th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

10 Jahre Shiatsu Hard: Harmonie von Kopf bis Fuß

Shiatsu-Praktikerin Susanne Graf behandelt ihre Klienten in Hard nun seit zehn Jahren mit der japanischen Akkupressur Massage.

Shiatsu-Praktikerin Susanne Graf behandelt ihre Klienten in Hard nun seit zehn Jahren mit der japanischen Akkupressur Massage.
© Susanne Graf Shiatsu-Praktikerin Susanne Graf behandelt ihre Klienten in Hard nun seit zehn Jahren mit der japanischen Akkupressur Massage.

Auf der Suche nach einer Alternative zur klassischen Massage kam Susanne Graf dank eines Behandlungsgutscheins mit Shiatsu in Berührung und war sofort begeistert. „Übersetzt bedeutet „shi“ Finger und „atsu“ Druck, Shiatsu ist also eine asiatische Akkupressurmassage.Dadurch wird das körpereigene Energiesystem harmonisiert, die Lebensenergie angeregt und das körperliche und psychische Wohlbefinden gesteigert“, erklärt Susanne Graf. Nach dieser ersten Behandlung wollte sie mehr über diese Technik erfahren und ließ sich in Kempten berufsbegleitend zur Shiatsu-Praktikerin ausbilden. Gleich nach Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildung machte sie sich selbstständig und bietet seitdem in ihrer Gemeinschaftspraxis mit einem Physiotherapeuten in Hard nicht nur Shiatsu-Behandlungen, sondern auch Lach-Yoga, Narbenentstörung und Shiatsu mit Dorn Breuss gegen Rückenschmerzen an. „Das Schöne an Shiatsu ist, dass der Mensch immer im Mittelpunkt steht. Je nach Befindlichkeit werden Klienten energetisch gestärkt oder aber Blockaden aufgespürt und gelöst. Die Lebensenergie kann wieder frei fließen. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert.“

shiatsu-hard.at

Das könnte Sie auch interessieren

Nina Nachbaur ist neue Standortleiterin der Vitalakademie Vorarlberg mit Sitz in Götzis.

VItalakademie: Nina Nachbaur ist neue Standortleiterin

Die Vitalakademie ist österreichweit an sieben Standorten vertreten. Ab sofort ist Nina Nachbaur, BEd, neue Standortleiterin der Vitalakademie Vorarlberg mit Sitz in Götzis. mehr

Seit 16. Jänner 2020 ist denn’s Biomarkt endlich auch in Vorarlberg!

denn’s Biomarkt jetzt auch in Vorarlberg

Der neue Markt der Bio-Supermarktkette ist in der Mariahilfstraße 1 in Bregenz zu finden. mehr