th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Goldblumen Weizen

Die Landhausbrauerei Hofstetten hat eine neue Weißbierkreation gebraut.

Goldblumen
© Hofstetten Die neue Hofstettner Bierkreation „Goldblumen Weizen“

Mit einer 100-prozentigen Mühlviertler Weizenbier-Kreation bereichert Peter Krammer jetzt das Sortiment des Landbrauhauses Hofstetten in St. Martin im Mühlkreis.

Verbraut wird für das „Goldblumen Weizen“ neben Mühlviertler Braugerste und Aurora-Bio-Hopfen auch zu 50 Prozent Mühlviertler Bio-Weizen. Diesen bezieht der Chef der St. Martiner Traditionsbrauerei von Achim Leibing und Thomas Klein vom nahe gelegenen Loidholdhof in Oberhart. Dort ist die neue Mühlviertler Weißbierspezialität im 6er-Träger ebenso erhältlich wie im Rampenverkauf der Brauerei Hofstetten.

Goldblumen
© Hofstetten Präsentieren stolz das neue Weißbier: v. l. Thomas Klein, Achim Leibing und Peter Krammer.