th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

"Vermögensberatung ist im Jahr 2020 wichtiger denn je"

In der Karl-Franzens-Universität Graz gaben die steirischen Finanzdienstleister Auskunft über die Finanzmarkttrends 2020.

Wolfgang Fasching, Hannes Dolzer und Constantin Veyder-Malberg (v. l.).
© Frankl Wolfgang Fasching, Hannes Dolzer und Constantin Veyder-Malberg (v. l.).

Neue Ziele, Herausforderungen, Trends, Richtlinien und Chancen – der Jahreswechsel sorgt traditionell in jeder Branche für frischen Wind. So auch bei den steirischen Finanzdienstleistern: Anfang Februar wurden in bewährter Manier die Finanzmarkttrends 2020 in der Karl-Franzens-Universität Graz präsentiert.

Darüber hinaus gab Hannes Dolzer, Obmann der steirischen Finanzdienstleister, einen Überblick über die Erfolge der Interessensvertretung in den letzten Jahren – darunter beispielsweise das Ausarbeiten von umfangreichen Formularen und Checklisten für die Umsetzung der neuen Richtlinien sowie das Abwenden der Eigenkapitalvorschriften. 

Herausforderungen und Chancen

Welche Themen das Jahr 2020 bestimmen werden und worauf Finanzdienstleister heuer besonders achten sollten, erklärte unter anderem Keynote-Speaker Constantin Veyder-Malberg, Vorstand der Capital Bank: „Das Nullzinsumfeld birgt für Finanzdienstleister nicht nur eine große Herausforderung, sondern auch eine enorme Chance. Viele scheuen nach wie vor von der Vermögensanlage in Wertpapieren zurück. Finanzdienstleister müssen ihre Kunden deshalb genau da abholen – noch nie war eine professionelle Vermögensberatung so wichtig wie heute.“ Wer also auch 2020 erfolgreich sein will, muss sich auf das Wesentliche konzentrieren: den Kunden.
Gerade der Jahreswechsel ist für viele ein Anlass, sich neue Ziele zu setzen – diese sollten allerdings weise gewählt sein: „Denke groß, aber beginne klein. Starte dort, wo du bist“, weiß auch Extremleistungssportler und Mentalcoach Wolfgang Fasching, der im Rahmen der Veranstaltung in seiner Movitationsrede  „Du schaffst, was du willst“ Tipps für erfolgreiches Denken und Handeln gab. „Ein Ziel zu erreichen, ist nicht immer einfach. Man muss dazu auch bereit sein, seine Komfortzone verlassen“, so Fasching.

Das könnte Sie auch interessieren

Gar 91 Prozent der Steirer gehen davon aus, dass das Pensionsantrittsalter weiter steigen wird.

Trend zur Vorsorge hält an

Laut Studie wird private Vorsorge immer wichtiger: Derzeit werden für Pension und Gesundheit im Schnitt 120 Euro monatlich investiert – doch es gibt noch Luft nach oben. mehr

Michael Wilhelm ist Unternehmer in dritter Generation in Weiz. Er führt einen Papierfach- und Buchhandel und beschäftigt sechs Mitarbeiter, davon zwei Lehrlinge.

"Mit Plakaten gegen Amazon"

Michael Wilhelm ist neuer Obmann des Papier- und Spielwarenhandels. Wie man hier ausländischen Online-Plattformen trotzt und was es mit dem Schönschreib-Revival auf sich hat, erklärt er im „Antrittsinterview“ mehr