th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Treibstoff für die erfolgreiche Gründung

Rund 650 Durchstarter und Jungunternehmer besuchten letztes Wochenende die Gründermesse.

Information und Networken wurde bei der Gründermesse auch in diesem Jahr groß geschrieben.
© Kanizaj Information und Networken wurde bei der Gründermesse auch in diesem Jahr groß geschrieben.

Gut beraten, erfolgreich starten – gemäß diesem Motto ging am 5. Mai 2018 im Grazer Messecongress die Gründermesse über die Bühne. Rund 650 Jungunternehmer nutzten die Chance, sich wertvolle Expertentipps zu holen, aber natürlich auch, um zu networken oder um Businesspläne zu analysieren. Denn an prominenten Gesprächspartnern mangelte es nicht, wurde die Gründermesse in diesem Jahr doch von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl gemeinsam mit WKO-Steiermark-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Gemeinderat Kurt Egger sowie Sparkassen-Vorstand Franz Kerber und Messe-CEO Armin Egger eröffnet. Noch mehr Motivation gab’s vom IdeenTriebwerk, einem studentischen Grazer Verein, der Start-ups unterstützt. Von ihren Erfahrungen direkt aus der Praxis erzählten danach drei steirische Jungunternehmer. Neben Marco Paul von Discovery Books berichteten die Gründer von Accessio GmbH und Thomas Pfummerl von smart trainings von ihren Karrie­relaufbahnen. Den Abschluss der Gründertagung machte Speaker Christian Redl mit seiner Keynote „Der Weg zum Weltrekordhalter“.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Steiermark
Gastro-Mitarbeiter vor Glasfront

Integrationsprojekt mit viel Geschmack

Migranten auf eine Lehre in der Gastronomie vorbereiten – das ist das Ziel des Projektes Talenteküche. Wir waren vor Ort. mehr

  • Steiermark
Auch heuer werden beim Aufsteirern in der Grazer Innenstadt wieder mehr als 100.000 Besucher erwartet.

Mit der Tracht zur Millionenpracht...

Am Wochenende heißt es wieder: „Aufsteirern is’“. 100.000 Besucher in Tracht werden erwartet – und das spült satte 21,8 Millionen Euro in die Wirtschaftskassen.  mehr