th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wirtschaft trifft Wissenschaft

wissenschaft

Die Steiermark ist mit neun Hochschulen, rund 5.700 ForscherInnen und knapp 60.000 Studierenden nach Wien der Wissenschaftsstandort in Österreich. Dieses Know-how gilt es verstärkt für die steirische Wirtschaft zu nutzen. Die WKO Steiermark fördert daher unter dem Titel „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ den Wissensaustausch zwischen steirischen Unternehmen, insbesondere den Klein- und Mittelbetrieben, und den steirischen Hochschulen bzw. Forschungseinrichtungen.


Wählen Sie aus folgenden Themen:


SCIENCE FIT


WKO Stipendien


Kooperationen für die Wirtschaft


Wirtschaftspolitische Blätter: Steirische Sondernummer


Das könnte Sie auch interessieren

  • Julius-Raab-Stipendium
Gruppenfoto der Julius-Raab-Stipendienverleihung

Julius-Raab-Stipendien für steirische Studenten und Lehrlinge

An 69 steirische Studierende der heimischen Universitäten und Fachhochschulen wurden Stipendien der Julius-Raab-Stiftung in feierlichem Rahmen in der WKO Steiermark übergeben. Ebenso auf der Festbühne geehrt und mit Julius-Raab-Anerkennungspreisen bedacht wurden 42 Jungfachkräfte. mehr