th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Magna Steyr präsentiert E-Lkw

Am Magna-Gelände kurven jetzt die E-Lkws.
© Magna Am Magna-Gelände kurven jetzt die E-Lkws.

In den letzten eineinhalb Jahren investierte man im Magna-Steyr-Werk in Graz umfassend in den Um- und Ausbau – darunter auch in die neue Werkseinfahrt in der Liebenauer Hauptstraße, die nun feierlich eröffnet wurde. Und damit wurde auch ein nachhaltiges Logistik-Gesamtkonzept präsentiert: Denn der Transport der Karossen zwischen Karosseriebauhalle außerhalb des Firmengeländes und der Lackieranlage im Werk wird künftig mit einem rein elektrischen Lkw-Shuttle ausgeführt. „Mit diesem innovativen Transportkonzept und den ersten E-Lkws gehören wir in Österreich ganz klar zu den Vorreitern auf diesem Gebiet“, so Wolfgang Zitz, Vice President Contract Manufacturing bei Magna Steyr.

Infos: www.magna.com

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Newsportal Seit 175 Jahren laufen die Sägen hier in Familienhand

Seit 175 Jahren laufen die Sägen hier in Familienhand

Das Sägewerk Raith feiert sein 175-jähriges Bestehen. Wir haben das Fladnitzer Unternehmen zum großen Jubiläum besucht. mehr

  • Transport und Verkehr
Newsportal Nachwuchs sichert Investitionen ab

Nachwuchs sichert Investitionen ab

Rund 15.000 Sprösslinge werden jährlich in den Schischulen pistenfit gemacht. Kleine Schigebiete leisten viel Aufbauarbeit.Wir haben uns umgehört. mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft
Newsportal Wie in Graz Gäste eingekocht werden

Wie in Graz Gäste eingekocht werden

Foodfestival und „Lange Tafel“ machen die Stadt in den nächsten acht Tagen zu einem kulinarischen Hotspot. Restkarten sichern. mehr