th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bewerbungsrekord an FH Campus 02

Die FH Campus 02 steuert schon jetzt auf einen Bewerbungsrekord zu. Und sie hat die Zeit des Lockdowns für viele Aktivitäten genutzt.

Die FH Campus 02 verzeichnet einen Bewerbungsrekord.
© FH Campus 02 Die FH Campus 02 verzeichnet einen Bewerbungsrekord.

Bei der Bewerbung für Bachelorstudien hat die Zahl der Bewerber um 39 %, bei den Masterstudien um 41 % gegenüber dem Stichtag im Vorjahr zugenommen. Das Bewerbungsverfahren läuft komplett online –  eines der Ergebnisse des Lockdown-Managements. Für die Herausforderungen, vor denen nun die Wirtschaft steht, gibt es in allen Studiengängen der FH Campus 02 die entsprechenden Studieninhalte – praxisbezogen mit akademischem Hintergrund. So trifft auch der neue Studiengang, der im Herbst erstmalig an der FH Campus 02 starten wird, „Business Data Science“ genau den Nerv der Zeit: große Datenmengen richtig zu analysieren und zu interpretieren, ist nicht nur für Gesundheits-, sondern auch für Businessentscheidungen heutzutage grundlegend.

Auszeichnung in Hochschul-Ranking

„Gerade die Krise hat deutlich gezeigt, dass Informatik eine Lebensader vieler Unternehmen ist“, betont Erich Brugger, Geschäftsführer der FH Campus 02. „Im Akkreditierungsverfahren zur Genehmigung des Studiengangs hat ein internationales Gutachterteam bestehend aus Wissenschaftlern, Berufspraktikern und Studierendenvertretern eine sehr positive Empfehlung an das beschlussfassende Gremium abgegeben.“ Dass unser Studienangebot ausgezeichnet ist, bestätigt auch das Anfang Mai von der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ initiierte CHE-Ranking der Hochschulen in Deutschland und Österreich. Die FH Campus 02 liegt im absoluten Spitzenfeld.

Lehrende wurden rasch "onlinefit"

Rektorin Kristina Edlinger-Ploder ist stolz auf die erfolgreiche, rasche Umstellung: „Es wurde binnen kurzer Zeit geschafft, für jene Formate, die bislang die physische Präsenz der Studierenden in den FH-Räumlichkeiten erforderten, synchrone und asynchrone Online-Lehr- und Lernsettings anzubieten. Unsere Lehrenden bewiesen Flexibilität und erhöhtes Engagement, um ihre qualitativ hochwertige Lehre in Rekordzeit in den virtuellen Raum zu verlagern.“ Das Zentrum für Hochschuldidaktik an der FH CAMPUS 02 hat binnen kürzester Zeit in 25 Workshops und 40 individuellen Schulungen 220 haupt- und nebenberuflich Lehrende fit für die Online-Lehre gemacht. In den nunmehr virtuell abgehaltenen Lehrveranstaltungen wird nun eine Vielzahl an digitalen Tools eingesetzt, um die Lehre abwechslungsreich, innovativ und interaktiv zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

In der Grazer Innenstadt steht seit 26. Dezember 2020 so gut wie alles still.

Banges Hoffen auf einen Restart

Am 24. Jänner sollte eigentlich das Ende des dritten Lockdowns eingeläutet werden. Doch je näher der Termin rückt, desto mehr schwindet auch die Hoffnung auf einen baldigen Restart.  mehr

Vizepräsident Herbert Ritter, Präsident Josef Herk, Direktor Karl-Heinz Dernoscheg sowie die Vizepräsidenten Gabi Lechner und Andreas Herz (v. l.).

Frohe Weihnachten

Das Präsidium der WKO Steiermark wünscht allen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie deren Familien frohe Weihnachten. mehr