th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

In Graz wird wieder groß aufgetischt

Die Feinspitze dürfen aufatmen. Mit dem Foodfes­tival Graz von 21. bis 30. August trifft Jürgen Pichler auch in Coronazeiten die Geschmacksnerven.

Koch beim Anrichten
© Foodfestival Graz Beim Foodfestival locken vom extravaganten Dinner über Workshops bis zu Verkostungen jede Menge kulinarische Momente.

Bereits zum vierten Mal hebt der Rolling-Pin-Herausgeber Jürgen Pichler das Zepter und bittet Superstars der Küche an den Herd und die heimischen Gourmets zu Tisch. Bei mehr als 30 kulinarischen Events – vom extravaganten Dinner über Workshops bis zu Verkostungen  – locken jede Menge kulinarische Momente, die geschmacklich ausschließlich von regionalen Spezialitäten getragen werden.

Pichler: „Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird es heuer keine Großveranstaltungen geben, leider ist ja auch die Lange Tafel ausgefallen. Die Gäste kommen aber dafür in den Genuss von vielen kleinen, feinen Veranstaltungen, die für manche vielleicht ein Urlaub vom Alltag sind.“

Für jeden Geschmack ist etwas dabei


Da stimmen auch Hubert Pferzinger und Dieter Hardt-Stremayr von Graz Tourismus mit ein: „Das wird ein Fest für jedermann. Ohne weit verreisen oder tief in die Brieftasche greifen zu müssen, kommt jeder Gast auf den Geschmack. Egal, ob Schnapsbar, Rooftop mit Blick über Graz oder urbaner Hotspot.“ Die Stars in den Küchen sind sicher Johann Lafer, der auch heuer im Schlossberg Restaurant zu Tisch bittet, Haya Molcho, die im Kunsthauscafé zum Brunch lädt, oder Konstantin Filippou, der im neuen kulinarischen Hotspot Arravané „My Big Fat Greek Dinner Party“ zelebriert (ausverkauft). Infos: www.foodfestivalgraz.at

Das könnte Sie auch interessieren

Johann und Reinhard Pabst

Seit 80 Jahren tief in der Region verwurzelt

Die Johann Pabst Holzindustrie feiert ihr 80-jähriges Bestehen. Das Erfolgsgeheimnis? „Die Mitarbeiter und Qualität in der Nische“, so Reinhard Pabst. mehr

Parkpickerl in Wien

So kommen Handwerker zum Parkkleber in Wien

Auch Handwerker aus den Bundesländern, die zu Kunden in Wien fahren, können einen günstigen Parkkleber beantragen. mehr