th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Ein guter Tag für den Forschungsstandort Steiermark

Zentrale des Mikroelektronik-Forschungszentrums kommt in die Steiermark.

Höchst erfreut über die heutige Bekanntgabe, dass das bundesweite Silicon Austrian Labs für Mikroelektronik seinen Hauptsitz in der Steiermark bekommen wird, zeigt sich WKO Steiermark Präsident Josef Herk: „Heute ist ein guter Tag für den Forschungsstandort Steiermark. Denn mit dieser Entscheidung werden nicht nur unzählige hochqualifizierte Arbeitsplätze in unserem Bundesland geschaffen, es werden in den kommenden fünf Jahren auch bis zu 280 Millionen Euro für die Weiterentwicklung der Mikroelektronik zur Verfügung gestellt. Eine wichtige Investition, um die Forschungs-PS hier künftig noch besser auf die steirische Wertschöpfungsstraße zu bringen. Damit können wir die Steiermark in diesem so wichtigen Segment nämlich noch stärker als europäische Spitzenregion positionieren.“


Rückfragehinweis:

Mag. Mario Lugger
Referatsleiter Kommunikation
T 0316/601-652


Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmerinterviews

Erfolg ist eine Sache des Trainings

Johannes Gosch steigert mit seinem "timeless health project" als sportpsychologische und sportwissenschaftliche Beratungsstelle die Lebensqualität seiner Kunden. mehr

  • Unternehmerinterviews

Revolution für den Reitsport

Christiane Weninger hat mit ihrem SIBA-Sattel einen Reitersitz entwickelt, der Reiter und Pferd wohltut. mehr

  • Unternehmerinterviews

Die Natur ist ihr Job

Renate Strohriegl ist mit Begeisterung selbstständige Gartengestalterin. Im Interview verrät sie ihr Erfolgsgeheimnis und die aktuellen Gartentrends. mehr