th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betriebe mit dem steirischen Gesundheitspreis 2017 „fit im job“ ausgezeichnet

Am Montag, den 30. Oktober 2017, wurde in der Helmut-List-Halle in Graz zum sechzehnten Mal der steirische Gesundheitspreis „fit im job“ an steirische Unternehmen verliehen.

Die Sieger 2017 mit (v.l.) Fachgruppen-Obfrau Daniela Gmeinbauer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, WKO-Präsident Josef Herk
© Foto Fischer Die Sieger 2017 mit (v.l.) Fachgruppen-Obfrau Daniela Gmeinbauer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, WKO-Präsident Josef Herk

In verschiedenen Kategorien vergaben die Wirtschaftskammer Steiermark und die Merkur Versicherung AG, das Gesundheitsressort und Wirtschaftsressort des Landes Steiermark, die Steiermärkische Gebietskrankenkasse, die Ärztekammer Steiermark, die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Steiermark, die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft, die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau, die Fachgruppe der Personenberatung und Personenbetreuung sowie die Pensionsversicherungsanstalt Steiermark und die Fachgruppe der Freizeit- u. Sportbetriebe der Wirtschaftskammer Steiermark, Auszeichnungen an jene Betriebe, die ihren MitarbeiterInnen das beste ganzheitliche Gesundheitsprogramm angeboten haben.

Die Gewinner 2017

Kategorie: Betriebe 1-10 MitarbeiterInnen

  • Ingenieurbüro Pilz GmbH & Partner Co KG
  • Stocker Elektrotechnik GmbH

Kategorie: Betriebe 11-50 MitarbeiterInnen

  • PROMAX Projektmanagement GesmbH

Kategorie: Betriebe 51-250 MitarbeiterInnen

  • Stmk. Krankenanstaltengesellschaft m.b.H., Textilservice
    (Betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt)

Kategorie: Betriebe über 250 MitarbeiterInnen

  • ISS Facility Service GmbH
    (Betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt)
  • Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag
    (Betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt)
  • Brau Union Österreich AG
    (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

In der Bewertung durch eine unabhängige Expertenjury wurden vor allem die Kriterien der Ganzheitlichkeit der Projekte, der Einbeziehung der MitarbeiterInnen in die Entwicklung und Durchführung der Maßnahmen, die Art der Evaluierung sowie Nutzung der Ergebnisse, die Verankerung von Betrieblicher Gesundheitsförderung im Management und das Vorliegen eines Konzepts beurteilt.

„Trotz wirtschaftlich schwieriger Zeiten haben zahlreiche Unternehmen qualitativ hochwertige Projekte eingereicht und damit bewiesen, dass der Wirtschaft die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein wichtiges Anliegen ist. Gemeinsam mit allen Kooperationspartnern des Steirischen Gesundheitspreises freue ich mich, diese Betriebe bei der heutigen Preisverleihung vor den Vorhang holen zu können“, führt die Obfrau der Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe, Daniela Gmeinbauer, aus.

Die Preise wurden überreicht von Wirtschaftslandesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl, Gesundheitslandesrat Mag. Christopher Drexler, WKO-Präsident Ing. Josef Herk, Ärztekammer-Präsident Dr. Herwig Lindner, Generaldirektorin der GKK HR Mag. Andrea Hirschenberger, Vorstandsdirektor der Merkur Versicherung AG Andreas Stettner, Obmann-Stv. der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft Mag. Alexander Herzog, von Landesstellenvorsitzenden der Pensionsversicherungsanstalt Steiermark, Christian Supper, von KoR Elfriede Säumel von der AUVA und Martina Petracek-Ankowitsch von der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter.

Die Einsteigerförderung 2017

erhielten folgende Betriebe:

Kategorie - Betriebe 1-10 MitarbeiterInnen

  • Aromainfo.at e.U. Ingrid Karner
  • Wohlmuther GmbH

Kategorie - Betriebe 11-50 MitarbeiterInnen

  • Apotheke Kalsdorf
  • Raiffeisenbank Murau eGen
  • Solvion information management GmbH
  • Seniorenresidenz Zirbenland GmbH


Sonderurkunde

Ordination
DDr.in Elisabeth Santigli

Gleisdorf
T 03112 36 800
E santigli@santigli.eu
W www.santigli.eu
Kontakt: Ilse Zeltner

Die Ordination DDr.in Santigli wird, nachdem bereits im Jahr 2013 „fit im job“ gewonnen wurde, aufgrund des fortgesetzten Engagements und der stetigen Verbesserung ein Sonderpreis für hervorragende Leistungen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung

– nach dem Motto „Besonderes verdient Besonderes“

– verliehen.

Begründung:

Sehr hohe soziale Kompetenz der Inhaberin:

  • Auszug Mission Statement: „GESUNDHEIT ist uns ein vorrangiges Anliegen … Wir engagieren uns für körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden für uns und andere ... wir wertschätzen uns gegenseitig, haben einen guten Ruf ... haben Visionen für die ZUKUNFT und setzen uns aktiv dafür ein …
  • Persönliche Rückmeldungen/Zitate der Mitarbeiterinnen (im Bewerbungsbogen ersichtlich) zeugen von hoher Wertschätzung und Bemühen seitens der Firmenleitung sowie großer Zufriedenheit seitens der Mitarbeiterinnen.

Auszug aus den konkreten Maßnahmen der letzten Jahre:

  • Eigene Betriebsköchin
  • Projektschwerpunkt 2015/2016 Ernährung: Eigenes Betriebskochbuch
  • Zurverfügungstellung von tgl. 30 Min. in der Arbeitszeit für verschiedene Bewegungseinheiten (Pilates, Yoga, Zumba etc.)
  • 2 BGF-Verantwortliche im Jahr (wird zu Jahresbeginn festgelegt)


Alle Detailbeschreibungen der Gewinner 2017 finden Sie hier.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter 2016

Konjunktur kommt wieder in Fahrt

Die Wolken am Konjunkturhimmel lichten sich: Laut aktuellem Wirtschaftsbarometer der WKO zeichnet sich im Steirerland nun (endlich) eine Erholung ab. mehr

  • Presseaussendungen 2016

2015 war ein hervorragendes Gründerjahr

3.924 Neugründungen verzeichnete die Steiermark im Jahr 2015: Das ist der zweithöchste Wert in der Geschichte. mehr

  • Newsletter 2016

Neujahrsempfang 2017: WKO Steiermark feiert 7o-Jahr-Jubiläum

Präsident Herk nutzte diesen Abend aber auch für ein „Plädoyer gegen das Raunzertum“. mehr