th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Die steirische "B2B-Online-Auktion" geht ins Finale

Nur noch bis Montag (27. November) können Sie steirische Produkte und Dienstleistungen um bis zu 50 Prozent ermäßigt ersteigern. Unter den Angeboten findet sich etwa  ein neues Firmenfahrzeug  sowie auch attraktive Werbeangebote für die "Steirische Wirtschaft".

Jetzt noch schnell mitmachen: Am Montag erfolgen die Zuschläge!
© momius/stock.adobe.com Jetzt noch schnell mitmachen: Am Montag erfolgen die Zuschläge!
Steirische Vielfalt gibt es noch bis einschließlich Montag zu ersteigern: Bei der ersten „B2B-Online-Auktion“, durchgeführt von der Grazer Agentur „Tricom“, fällt nämlich am 27. November der „Hammer“. Ganz nach dem Motto „Von steirischen Unternehmen für steirische Unternehmen“ kann man dabei Produkte und Dienstleistungen um bis zu 50 Prozent günstiger ersteigern: vom professionellen Telefontraining bis zum Werbeflächen-Schnäppchen in der „Steirischen Wirtschaft“. Auch ein nagelneuer Ford Transit ist im Pool. Nutzen Sie noch schnell Ihre Chance: www.b2b-auktion.at.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Steiermark
Der fünfte EPU-Erfolgstag in der WKO Steiermark zog rund 800 steirische Kleinunternehmer an.

Geballtes Wissen am EPU-Erfolgstag

Reger Andrang beim EPU-Erfolgstag: Rund 800 Interessierte besuchten die zahlreichen Workshops, Vorträge und Seminare. mehr

  • Steiermark
Statt den wie bisher üblichen 21 Krankenkassen sollen sich künftig nur mehr fünf Krankenkassen um die Gesundheit der Österreicher kümmern.

Das steckt hinter der Neuvermessung der Sozialversicherungen

Im Sozialversicherungssystem bleibt kein Stein auf dem anderen: Warum es künftig nur mehr fünf Kassen geben wird – und was im Hintergrund bereits erledigt wurde. mehr