th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Die steirische "B2B-Online-Auktion" geht ins Finale

Nur noch bis Montag (27. November) können Sie steirische Produkte und Dienstleistungen um bis zu 50 Prozent ermäßigt ersteigern. Unter den Angeboten findet sich etwa  ein neues Firmenfahrzeug  sowie auch attraktive Werbeangebote für die "Steirische Wirtschaft".

Jetzt noch schnell mitmachen: Am Montag erfolgen die Zuschläge!
© momius/stock.adobe.com Jetzt noch schnell mitmachen: Am Montag erfolgen die Zuschläge!
Steirische Vielfalt gibt es noch bis einschließlich Montag zu ersteigern: Bei der ersten „B2B-Online-Auktion“, durchgeführt von der Grazer Agentur „Tricom“, fällt nämlich am 27. November der „Hammer“. Ganz nach dem Motto „Von steirischen Unternehmen für steirische Unternehmen“ kann man dabei Produkte und Dienstleistungen um bis zu 50 Prozent günstiger ersteigern: vom professionellen Telefontraining bis zum Werbeflächen-Schnäppchen in der „Steirischen Wirtschaft“. Auch ein nagelneuer Ford Transit ist im Pool. Nutzen Sie noch schnell Ihre Chance: www.b2b-auktion.at.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Steiermark

Fachkräftemangel bremst das Wachstum

Eine aktuelle Studie von Deloitte unter rund 1.400 Finanzvorständen in 20 Ländern zeigt die Auswirkungen des immer eklatanter werdenden Fachkräftemangels. mehr

  • Steiermark
Hoher Besuch bei der Eröffnungsfeier: Hans Peter Wimmer, Norbert Steinwidder, Josef Herk, Michael Gassner, Karl Schmidhofer und Karl-Heinz Dernoscheg (v. l.)

Eine neue „Heimat“ für die Murtaler Unternehmerschaft

Mit der neuen, modernen WKO-Regionalstelle in der Judenburger City soll die wirtschaftliche In­fra­struktur gestärkt werden. mehr