th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

EuroSkills-Werbeträger auf vier Rädern

BMW Austria als Silber-Sponsor für die Berufs-EM in Graz: Gady stellt EuroSkills einen Pool an Fahrzeugen zu Werbezwecken zur Verfügung.

Die Schlüssel zu den neuen Dienstfahrzeugen wurden von Christian Morawa und Philipp Gady an Josef Herk übergeben.
© EuroSkills 2020/Klaus Morgenstern Die Schlüssel zu den neuen Dienstfahrzeugen wurden von Christian Morawa und Philipp Gady an Josef Herk übergeben.

Als einer der neuesten Silber-Sponsoren für EuroSkills 2020 unterstützt BMW Austria gemeinsam mit dem südsteirischen Familienunternehmen Gady die Berufs-EM durch eine ganz besondere Kooperation: Neun brandneue Fahrzeuge wurden dem EuroSkills 2020-Team für diverse Dienstfahrten zur Verfügung gestellt. Insgesamt sechs BMW X2 und drei BMW X3 schmücken ab sofort die Straßen in ganz Österreich, gebrandet im nicht zu übersehenden EuroSkills 2020-Design. „Wir freuen uns sehr, die Europameisterschaft der Berufe in Österreich unterstützen zu dürfen. Uns ist es wichtig, die besten Talente zu fördern und die Attraktivität sowie die Vielschichtigkeit der verschiedenen KFZ-Lehrberufe einem breiten Publikum darzustellen", so Christian Morawa, Geschäftsführer von BMW Austria. 

Wertvoller Sponsor

Im Rahmen der Schlüsselübergabe an die EuroSkills-2020-GmbH wurde zugleich das Signing für das Sponsoring vorgenommen. Die BMW Group unterstreicht als Sponsor damit einmal mehr ihr Engagement in Österreich. So steht beispielsweise das größte Motorenwerk der BMW Group im oberösterreichischen Steyr. Insgesamt sichert die BMW Group in Österreich über 10.000 heimische Arbeitsplätze und investiert umgerechnet jedes Monat eine halbe Million Euro – und das seit über 40 Jahren.  

„Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren wäre es nicht möglich, EuroSkills 2020 auf einem derartigen Niveau zu realisieren. Deshalb gilt ein besonderer Dank der BMW Austria und natürlich auch dem Traditionsunternehmen Gady dafür, dass sie sich durch ihre Mitwirkung an diesem großartigen Event auch für den Fachkräftenachwuchs auf nationaler und internationaler Ebene einsetzen“, so Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender der EuroSkills 2020 GmbH über die Kooperation. 

Das könnte Sie auch interessieren

Clubmanagerin Mirjana Basaric und Hildegard Frühwirth (v.l..)

Corona-Kilos haben keine Chance mehr

Den Lockdown hat man bei Mrs. Sporty in Leibnitz genutzt, um Knowhow wie auch das Studio selbst auf Vordermann zu bringen. "Wir freuen uns riesig aufs Wiederaufsperren", erzählt Clubbetreiberin Hildegard Frühwirth. mehr

Collage aus Zeitungen

Vom Mitteilungsblatt zum Wirtschaftsmedium

Seit fünfzig Jahren liefert die WKO Steiermark ihren Mitgliedern wichtige Infos direkt und druckfrisch ins Haus. Ein halbes Jahrhundert Zeitungsgeschichte im Rückblick. mehr