th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Erstklassige Kommunikatoren prämiert

Der PR-Panther hat wieder ein neues Zuhause: Designerin Eva Poleschinski wurde zur Kommunikatorin des Jahres gekürt.

Die diesjähigen Preisträger des PR-Panther
© Oliver Wolf Foto GmbH So sehen Sieger aus: Die glücklichen Gewinner des PR-Panthers 2018.

Es war wieder einmal so weit: Die Landespreise für die besten Public-Relations-Arbeiten des Jahres wurden im Rahmen des PR-Panthers 2018 im Styria Media Center verliehen. Veranstalter Martin Novak durfte sich über ein gut besuchtes Event freuen, schließlich wurde bereits im Vorfeld ordentlich die Werbetrommel gerührt und rund 8.000 Stimmen beim Voting abgegeben. „Diese Veranstaltung belegt immer wieder, dass sich die Zusammenarbeit mit heimischen Agenturen lohnt“, betont Edgar Schnedl, Fachgruppenobmann für Werbung und Marktkommunikation.

Begehrter Preis


Auch Thomas Zenz, Organisator und Berufsgruppensprecher Public Relations, freut sich über die erfolgreichen steirischen Kommunikatoren: „Mit Veranstaltungen wie dieser wird deutlich, dass Öffentlichkeitsarbeit im Kleinen ebenso erfolgreich sein kann wie für große Projekte.“ Insgesamt bewarben sich 59 Projekte und Kommunikatoren für den begehrten Preis, in fünf verschiedenen Kategorien wurden schließlich die Gewinner des Abends  bekanntgegeben:

  • Kategorie Wissenschaft: Die Universität Graz. Beteiligte Agenturen: Taska Grafik Egger & Hofbauer OG, The Schubidu Quartet
  • Kategorie Tourismus: Sieg für die Ennstal-Classic.
  • Kategorie Gesellschaft: Gewinner ist das Woche Familienfest.
  • Kategorie Wirtschaft: (Z)Eichen setzen von proHolz Steiermark und Partnern. Beteiligte Agentur: Doppelpunkt.
  • PR-Panther für die Kommunikatorin des Jahres: Designerin Eva Poleschinski.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Steiermark
Das Projekt Tauern-Pyhrn-Schober-Achse“ (TPSA) soll in das TEN-T-Kernnetz aufgenommen werden.

Pyhrn-Schober-Bahn soll ins EU-Kernnetz

Die Strecke soll die Lücke bei den Nord-Süd-Verbindungen im Ostalpenraum schließen – und Graz zum „Brückenkopf“ der neuen Seidenstraße machen. mehr

  • Steiermark
Chefredakteur Mario Lugger, WKO Steiermark Präsident Josef Herk, Rotes Kreuz Präsident Gerald Schöpfer und Redakteurin Miriam Defregger (v. l.).

Wie viel soziales Gewissen braucht die Wirtschaft?

Lassen sich Wirtschaft und Soziales auf einen gemeinsamen Nenner bringen? Zum Jahresabschluss hat die „Steirische Wirtschaft“ die Präsidenten von Wirtschaftskammer und Rotem Kreuz, Josef Herk und Gerald Schöpfer, zum großen Doppel-interview über „Gerechtigkeit“ im weitesten Sinn gebeten. mehr