th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Digitale Transformation - Fitnessprogramm zur Digitalisierung von KMUs in Österreich

Nehmen Sie an der branchenübergreifenden Onlineumfrage teil und steigern Sie mit den Ergebnissen Ihre digitale Fitness! Ihre Meinung ist uns wichtig.

Die Wirtschaftskammer Österreich führt in Kooperation mit Arthur D. Little und Hutchison Drei eine branchenübergreifende Umfrage "Digitale Transformation - Fitnessprogramm zur Digitalisierung von KMUs in Österreich" durch.

 

Diese Studie ermöglicht uns in der Wirtschaftskammerorganisation, präzise Maßnahmen zur Steigerung der digitalen Fitness aller Mitglieder und Branchen in der österreichischen Wirtschaft zu entwickeln.

 

Welche Vorteile haben Sie durch Ihre Teilnahme?

Als Teilnehmer der Studie erhalten Sie auf Wunsch eine für Sie ausgerichtete Zusammenfassung der Studienergebnisse. Darin wird aufgezeigt, wie Ihr Unternehmen in der Digitalen Transformation im Vergleich zu anderen Unternehmen steht und welche Handlungsfelder für Ihr Unternehmen am relevantesten sind.

Durch Inanspruchnahme der Beratungsangebote der WKÖ können Sie Ihre eigene Position verbessern.

 

Sie können den Fragebogen wahlweise in anonymisierter oder personalisierter Form ausfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Presseaussendungen 2016

Steirische Seilbahnen investieren 33 Millionen Euro

Die Seilbahnen sind und bleiben ein wesentlicher Wirtschafts- und Arbeitsplatzfaktor im Land“, betonte Obmann Moser. mehr

  • Newsletter 2016

Kfz-Handel nimmt Fahrt auf

308.555 Pkw-Neuzulassungen im Jahr 2015: Die Kfz-Händler atmen auf, es sind wieder genügend viele "Neue" unterwegs. mehr

  • Newsletter 2016

Mehrfach-Strafen fallen jetzt

Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und WKÖ-Präsident Christoph Leitl legen ein Entlastungspaket für die Wirtschaft vor. mehr