th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Autohaus Käfer gibt Gas

Bernhard Käfer schreibt mit seinem engagierten Team seit über 37 Jahren Erfolgsgeschichten.

"Unser Team kann auf mehr als 37 Jahre Erfolgsgeschichte zurückgreifen und ist mit seinem Fachwissen stets bemüht, Ihren Ansprüchen als Kunde oder Interessent gerecht zu werden", betont Bernhard Käfer stolz die Qualifikationen seiner über 50 Mitarbeiter. Dabei legt der Geschäftsführer viel Wert auf eine hochwertige Ausbildung seiner derzeit acht Lehrlinge. Das Autohaus Käfer fungiert als kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Marke Ford und Fiat, sei es Service sowie Neuwagen- oder Gebrauchtwagenkauf. Dafür wurde der Betrieb mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, etwa mit dem "Ford-Karosserie-Spezialbetrieb", "Alles Auto" und den "Ford Excellence Award". Heuer wurde das Autohaus Käfer bei der AutoZum in Salzburg zur Werkstatt des Vertrauens ernannt. Die feierliche Übergabe erfolgt mit 17. Jänner 2019.

Mein Unternehmen …

... vermittelt jungen Menschen das Rüstzeug für ihren späteren Beruf. Der Reiz liegt darin, den Entwicklungsprozess eines Jugendlichen zu erleben und diesen auch persönlich mitgestalten zu können. Lehrlinge sind nur motiviert, wenn die Ausbildung abwechslungsreich ist und sie regelmäßig Rückmeldung über ihre Leistungen erhalten.

Das Unternehmen unterscheidet sich vom Mitbewerb …

... dadurch, dass unser Gebäude modern und kundenorientiert gestaltet ist. Wir sind mit unserem Umbau im Jahr 2016 einen Schritt weiter gegangen, um das bewährte Konzept des Autohauses auf die nächste Ebene zu heben und die Automobilität der Zukunft zu prägen. Somit gilt für Kunden mehr denn je das Firmenmotto "Mehr Auswahl. Mehr Service".   

Einen guten Unternehmer zeichnet aus, dass …

… er auf die Wünsche und Anregungen seiner Kunden und Mitarbeiter eingeht und diese strikt umsetzt.     

Alles hinschmeißen wollte ich …

... wegen den vielen Auflagen, Anforderungen und Bedingungen seitens unserer Generalimporteure sowie aufgrund des gewaltigen Bürokratieaufwand unserer Behörden.  

In fünf Jahren steht mein Unternehmen …

... wie die Jahre zuvor für die familienfreundliche Arbeitsumgebung, stets engagierte Mitarbeiter gegenüber den Kunden und motivierte lernbereite Lehrlinge. Außerdem wollen wir unsere angestrebten Ziele und Entwicklungsstufen langfristig erreichen. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter 2019

Mit Wirtschaftsenergetik zum Erfolg

Ulrich Katzenberger ist Wirtschaftsenergetiker sowie Mental- und Empathietrainer. Er unterstützt Personen auf allen Hierarchieebenen eines Unternehmens mit systemischen, mentalen und energetischen Methoden, um die Unternehmensziele zu erreichen. mehr

  • Newsletter 2019

Open Source für Unternehmen richtig nutzen

Open Source Software ist bereits in vielen Unternehmen im Einsatz. Melanie Carmen Punz hat sich als Juristin spezialisiert, Unternehmen über die korrekte Nutzung von Open Source Software zu beraten. mehr