th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

"All Eyes" auf die besten Kreativleistungen im Land

Ausgezeichnet wurden sie bereits im November – jetzt bietet das designforum den Sieger:innen des Green Panther die große Bühne.

Thomas Zenz und Eberhard Schrempf
© Foto Fischer Freuen sich auf den Start der Ausstellung: Fachgruppenobmann Thomas Zenz (r.) und CIS-Geschäftsführer Eberhard Schrempf.

Nach der Verleihung ist vor der Präsentation im designforum, könnte man sagen. Verliehen wurde der Green Panther ja im November via Livestream im Hauptabendprogramm über die ORF-TVthek. Doch genauer unter die Lupe nehmen kann man die ausgewählten Projekte demnächst im Rahmen der Ausstellung „All Eyes On Us“ im designforum Steiermark. Hier gibt es von 3. bis 19. Februar für alle Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in die innovativen und kreativen Arbeiten zu erhalten. 

 

„Das Virus kommt gegen die starke Werbewirtschaft und die Medien in der Steiermark nicht an. Und so werden wir den Siegerinnen und Siegern nochmal eine lässige Bühne bieten, indem wir die nominierten Arbeiten erstmal nach der Präsentation für ein breiteres Publikum zugänglich machen“, erklärt Thomas Zenz, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKO Steiermark.

Die Ausstellung umfasst 66 Arbeiten, aufgeteilt in 14 Kategorien, und zeigt einen breit gefächerten Querschnitt durch die kreativen Leistungen der steirischen Werbelandschaft.

 

Ausstellung „All Eyes On Us“

„All Eyes On Us“ im designforum Steiermark (Andreas-Hofer-Platz 17, 8010 Graz) kann von 3. Februar – 19. Februar 2022 bei freiem Eintritt besucht werden. Die Ausstellung ist ab Donnerstag, 3. Februar 2022, 13 Uhr geöffnet. Öffnungszeiten bis 19. Februar 2022: Dienstag bis Samstag jeweils 13 bis 18 Uhr. 


Green Panther

Vergeben wurden die „Green Panther“-Trophäen in 14 Kategorien in Gold, Silber und Bronze. Zu den Abräumern 2021 zählten moodley brand identity (5x Gold, 1x Silber, 3x Bronze), EN GARDE (3x Gold, 5x Bronze) und RNPD - Raunigg & Partner Development (2x Silber, 1x Bronze).

Die Übersicht über alle Kategorien und alle Gewinner:innen im Detail gibt es auf https://www.werbe.at


Das könnte Sie auch interessieren

Umgestürzter Baum liegt auf Auto.

Vorsorgen für den Fall der Fälle

Sturm, Hagel, Regengüsse, Erdrutsche: Mit steigender Unwetterhäufigkeit stellt sich immer öfter die Frage, wie Unwetterschäden gedeckt sind. mehr

Claudia Eichler mit den beiden Töchtern Lisa und Katharina

In 226 Jahren kein einziges Mal aus dem Takt gekommen

Seit 226 Jahren schreibt die Familie Eichler Tanzschulgeschichte in Österreich, seit 187 Jahren in der Steiermark. Die Chefin über Krisen und Zukunft. mehr

Installateur überprüft Heizung bei Kundin.

Heizkosten sparen: Einfache Tipps mit großer Wirkung

Energie- und Heizkosten schnellen in ungeahnte Höhen. Wo man effizient einsparen kann, verrät Installateur-Innungsmeister Anton Berger. mehr