th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Dolmetscher für Geologie

Wolfgang Riedl übersetzt die Sprache der Steine.

"Steine sind nicht stumm! Ganz im Gegenteil: Sie haben das Wissen von Millionen von Jahren gespeichert und können spannende Geschichten erzählen", so Wolfgang Riedl. Für den Geologen sind "Steine die Bücher der Erde". Da sie aber nicht sprechen können, braucht es einen Übersetzer, der "Steinisch" sprechen kann. Und diese Funktion möchte Riedl gerne übernehmen. Dazu bietet er Pakete mit vielversprechende Namen an, wie etwa "CSI - Ice Age" oder "Wanderung durchs Meer", die eine Steinreise möglich machen. 

Als Ranger ist er auch im Nationalpark Gesäuse zu finden, um mit seiner Gruppe die versteckten Wunder der Natur zu entdecken. Außerdem kann man bei ihm themenbezogene Kultur- und Naturinformation bei individuellen Tagesausflügen machen oder ein Wildnis-Camp mit Kochen am Lagerfeuer und Schlafen im Tausendsternehotel - also Natur pur. 

Nicht zu vergessen, dass er als Gutachter geotechnische Fragen bei Klein- und Großprojekten nach einem Blick in den Untergrund mit seinem fundierten Wissen gerne beantwortet.

Das Ingenieurbüro für Erdwissenschaften ist Mitglied im kooperativen Nationalpark Gesäuse Partner-Netzwerk.

Mein Unternehmen ...

... beschäftigt sich mit der Übersetzung der Sprache der Steine, denn "Steine sind die Bücher der Erde". Einerseits bei Wanderungen, Exkursionen und Reisen um aus der Landschaft zu lesen und die Geschichte(n) der Erde wie der Natur zu erleben. Andererseits beantwortet Stein & Zeit Fragen zum Untergrund bei Klein- und Großbauvorhaben in ingenieur-, hydro- oder baugeologischer Hinsicht. Trainings mit Erfahrungen aus dem Eintauchen in die Natur, um diese im Alltag zu nutzen, runden das Angebot ab. 

Das Unternehmen unterscheidet sich vom Mitbewerb, ...

... durch eine ausgewogene Mischung aus Fachwissen, Naturvermittlung und Beratungstätigkeit bis hin zur Trainingskompetenz.  

Einen guten Unternehmer zeichnet aus, ...

... dass er die Gegenwart schmiedet, um dadurch die Zukunft zu gestalten! Die Vergangenheit ist der Schlüssel für die Zukunft. 

Alles hinschmeißen wollte ich ...

... noch nie - bei den herrlichen Aufgaben in der Natur. 

In fünf Jahren ist mein Unternehmen ...

... als "Dolmetscher für Geologie" bekannt.


Kontakt:
STEIN & ZEIT 
Ingenieurbüro für Erdwissenschaften
8913 Weng im Gesäuse 92
T 0664 5010558 
E steinundzeit@aon.at
W www.steinundzeit.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Presseaussendungen 2016

Kalenderpräsentation: Spitzensport trifft Wirtschaft

Die Motive beider Lebenswelten wurden in diesem Kalender miteinander verbunden und eindrucksvoll präsentiert. mehr

  • News 2016

Arbeitsunfall auf dem Schulweg?

Mit Schulbeginn begleiten viele Arbeitnehmer ihre Kinder in die Schule. Was ist, wenn auf dem Weg ein Unfall passiert? mehr

  • Newsletter 2016

Green Panther 2016 startet durch

Mit einem neuen Jury-Modus und einer neuen Kategorie passt sich die 28. Auflage den aktuellen Trends an. mehr