th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bester Service als Geheimrezept

Die Kunden von Wolfgang Maitz schätzen, dass der Unternehmer sich um alles kümmert und sie sich einfach entspannen können.

Dr. Wolfgang Maitz ist bereits seit 34 Jahren für seine Kunden da. Der Grazer Unternehmer und sein 30-köpfiges Team sind dabei kompetente Ansprechpartner im Bereich Fenster, Türen sowie Sonnenschutz, sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungen. "Wir hören unseren Kunden vor Ort aufmerksam zu und finden durch persönliche, individuelle und professionelle Beratung die optimale Lösung", betont Maitz. Das eigens ausgebildete Montageteam arbeitet ausschließlich nach aktueller Ö-Norm und bildet sich ständig weiter. 

Mein Unternehmen ...

... ist neben meiner Familie das Wichtigste für mich.

Das Unternehmen unterscheidet sich vom Mitbewerb ...

... primär durch unsere hohe Serviceorientierung und Verlässlichkeit. Qualität, Komfort und Service machen einfach den Unterschied. Unsere Kunden bekommen bei uns im Bereich Fenster, Türen sowie Sonnenschutz das Rundumsorglospaket von der Anbotslegung mit Naturmaßabnahme bis zur fachgerechten Montage. Viele unserer Kunden schätzen vor allem, dass sie sich bei uns um nichts kümmern müssen, sondern einfach entspannen können.

Einen guten Unternehmer zeichnet aus, dass ...

... er nie aufhört an sich und seinem Unternehmen zu arbeiten. Neben Verlässlichkeit, Fleiß und Flexibilität und Ehrgeiz machen auch Tugenden wie Disziplin und Neugierde einen guten Unternehmer aus. Ein wenig Glück und Spaß gehören für mich aber auch dazu.

Alles hinschmeißen wollte ich ...

... eigentlich nie. Natürlich gibt es zwischendurch schwierige Phasen, aber solche Situationen motivieren mich eigentlich noch mehr.

In fünf Jahren ist mein Unternehmen...

... noch besser. Momentan sind wir mit verschiedenen Herausforderungen von betrieblicher Gesundheitsvorsorge über Qualitätsoffensiven im Servicebereich bis hin zu enormen Preisdruck durch die Konkurrenz aus anderen EU-Ländern konfrontiert. Obwohl diese Anforderungen sehr unterschiedlich sind, glaube ich, dass alle durch eine gute, wohldurchdachte Strategie gemeistert werden können. Ich bin zuversichtlich, dass - wenn wir uns stetig weiterentwickeln - wir am Markt durchaus bestehen können.


Kontakt:
Dr. W. Maitz GmbH
Kainachtalstraße 83
8410 Weitendorf bei Wildon
T 03182 35 46-0
E office@maitz.at
W www.maitz.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter 2016

Teure Maut als Wachstumsbremse

Mit der flächendeckenden Maut rollt eine enorme Kostenlawine auf die heimischen Betriebe zu. mehr

  • Newsletter 2016

Volltreffer mit Venuzle

Mit Venuzle revolutioniert ein Start-up die Sportstättenverwaltung und -buchung. Die Stadt Graz setzt bereits darauf. mehr

  • Presseaussendungen 2015
'">

'">TALENT.Center: WKO investiert zwei Millionen Euro für die steirische Jugend

Neues TALENT.Center wird am ehemaligen Areal Rosenhof ab Herbst in Betrieb gehen. '"> mehr