th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wo Talente entdeckt und Neugier gestillt werden

Am 6. Oktober 2019 findet am Gelände der WKO Steiermark ein Fest für Bildung und Talente statt.

Am 6. Oktober verwandelt sich das Gelände der WKO Steiermark in einen Spielplatz für Bildung, Wissen und Talente.
© Helmut Lunghammer Am 6. Oktober verwandelt sich das Gelände der WKO Steiermark in einen Spielplatz für Bildung, Wissen und Talente.

Das Areal der Wirtschaftskammer Steiermark verwandelt sich am 6. Oktober wieder in einen Spielplatz für Bildung und Talente. Das kurzweilige und abwechslungsreiche Programm beim „Wissensdurst“-Fest, bestehend aus verschiedenen Workshops, Schnuppervorlesungen und interessanten Vorträgen,  bietet spannende Erlebnisse für die ganze Familie. Vom Wifi über den Campus 02 bis hin zum Talentcenter und der WKO stehen den Besuchern zahlreiche Räumlichkeiten zum Entdecken und Lernen zur Verfügung. „Wissensdurst“ macht den gesamten Bildungscampus mit seinen unterschiedlichen Thematiken und Facetten erlebbar. 

Keynote-Speaker

Zu den Höhepunkten zählen dabei die Vorträge und Workshops der fünf Keynote-Speaker: Während Hirnforscher Manfred Spitzer über die „Risiken und Nebenwirkungen der Smartphone-Epidemie“ spricht, konzentriert sich der Workshop von Buchautorin Luise Maria Sommer auf das Gedächtnistraining. Wie man mehr Freitagnachmittag in den Montagvormittag bringt, wird hingegen von Bäckermeister Martin Auer beleuchtet. Der freie Journalist Stefan Mey berichtet in seinem Vortrag über die unterschiedlichen Gesichter des Darknets und Philip Keil, einst Deutschlands jüngster Berufspilot, referiert über die Herausforderungen und Erlebnisse in seiner Laufbahn als Pilot. 

Ein Fest für die ganze Familie

Zusätzlich werden am gesamten Gelände der WKO Steiermark Mitmachstationen, Aktionen und Aktivitätsprogramme für Jung und Alt angeboten – beispielsweise im „Virtual Welding“, wo ein Schweiß-Simulator die Funken sprühen lässt. Abgesehen davon erhalten Besucher einen Einblick in die Vielfalt der Bildungseinrichtungen der WKO Steiermark. 

Für die Vorträge und Workshops der fünf Speaker wird aus platztechnischen und organisatorischen Gründen um eine Anmeldung gebeten. Das Anmeldeformular dazu sowie alle weiteren Informationen finden Sie online unter www.wissensdurst-fest.at. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr als 400 Interessierte beim "Energytalk": Volles Haus im Europasaal der WKO Steiermark.

"Klimapakt" für die Trendwende

Energische Forderungen: Beim „Klimagipfel“ der Wirtschaftskammer Steiermark und der TU Graz wurde die globale Energiezukunft beleuchtet. Die OMV drängt auf einen Klimapakt der Politik mit der Wirtschaft, weitere Ansätze stehen im Raum. mehr

Volles Haus und gewaltiges Interesse: Über 120 Unternehmensvertreter nahmen an der ersten „Topf sucht Deckel“-Veranstaltung der WK-Regionalstelle Weiz teil.

Jeder Topf findet seinen Deckel

Geschäftsanbahnung einmal anders: 120 Betriebe suchten einander bei der Kontaktmesse „Topf sucht Deckel“ in Gleisdorf. mehr