th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Hier "sprießt" der Unternehmergeist

Vater-Sohn-Gespann sorgt mit Sprossen-Innovation nicht nur bei Kunden, sondern auch bei „2 Minuten, 2 Millionen“ für Begeisterung.

Sebastian und Fritz Rauer
© idlab media Nachhaltige Produktion im Einklang mit der Natur ist das Credo von Sebastian und Fritz Rauer.

Mit seinen Ölen, Salaten und Fruchtgemüsen beliefert Fritz Rauer – „Rauers Ernte“ – aus Bad Blumau seit drei Jahrzehnten Gastronomie und den Lebensmittelhandel hocherfolgreich. „Ich bin mit dem Ackerbau aufgewachsen, die richtige Produktion von Gemüse, um hier im Einklang mit der Natur den größtmöglich gesunden Inhalt zu erzeugen, habe ich von der Pieke auf gelernt“, erzählt der Lebensmittelvisionär, dessen Credo die CO2-neutrale, nachhaltige, biologische Produktion ist.

Und auch nach vielen Jahren im Business treibt ihn deshalb der Unternehmergeist an: „Mit meinem Sohn habe ich die Welt bereist, von den USA über Italien, Holland bis nach Frankreich, um zu schauen, was die Gemüsepalette noch zu bieten hat.“ Und so ist das Vater-Sohn-Team auf die Sprossen gekommen und hat zur Produktion dieser Super-Food-Produkte im Vorjahr „Rauers Sprössling“ – weil hier Sohn Sebastian die Geschäftsführung innehat – gegründet. 

Im Sortiment: Bio-Sprossen – frisch oder auch zum Selberzüchten, Sprossen-Shots, -Joghurts, -Müsli oder auch -Riegel. Und das kommt an, nicht nur bei den Kunden, sondern kürzlich auch bei den Investoren der Show „2 Minuten, 2 Millionen“. Hier überzeugten die Sprossen-Produzenten aus der Steiermark mit ihren Produktideen, die nun neben dem eigenen Onlineshop auch bei Rewe erhältlich sind.

Infos: www.rauerssproessling.at

Das könnte Sie auch interessieren

WKO-Vizepräsident Andreas Herz, Juniorchef Michael Sihorsch, Seniorchef Hans Sihorsch und WK-Regionalstellenobmann Peter Sükar (v. li.) beim Spatenstich in Krottendorf-Gaisfeld

Früchtegigant investiert 1,2 Millionen Euro

Seit 70 Jahren ist die Firma Sihorsch verlässlicher Früchtepartner in Österreich – jetzt wird der Standort ausgebaut. mehr

Judith und Gerald Schwarz

"Gefühl wie eine Neueröffnung"

Die Freude, wieder Gäste verwöhnen zu können, ist groß. Und zum Restart gibts bei Aiola auch einen Neustart dazu. mehr