th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Online stöbern, direkt anrufen

Schuhhändlerin Gabriele Fetka aus Voitsberg "verschönerte" wegen des Lockdowns nun rasch wieder ihren Online-Auftritt.

Gabriele Fetka setzt trotz Online-Verkauf auf Kundennähe.
© Fetka Gabriele Fetka setzt trotz Online-Verkauf auf Kundennähe.

Erst seit etwas mehr als vier Jahren führt Gabriele Fetka in der Bezirkshauptstadt Voitsberg
ihren Schuhhandel Scarparia. Wegen Corona erlebte sie schon einige Tiefpunkte, auch jetzt. „Wieder müssen wir in der besten Zeit unsere Läden schließen – gerade jetzt, wo alle Weihnachtsgeld bekommen“, sagt Fetka, die nun eiligst wieder ihren Online-Shop auf Vordermann bringen musste. „In der Zeit, in der ich jetzt normal offen gehabt, habe, ist mein Online- Shop praktisch auf null gewesen. Das ist aber auch klar, da die Leute ihre Schuhe ja probieren wollen.“ Für ihre Kunden ist sie jedenfalls auch im Lockdown während der Geschäftszeiten erreichbar. „Online stöbern und direkt anrufen ist meine Empfehlung. An Schuhmodellen mangelt es nicht, da ich zu keinem Zeitpunkt Lieferprobleme aus Italien, Spanien oder Portugal hatte.“

Das könnte Sie auch interessieren

Fachkräfte im Ausland zu rekrutieren wird immer wichtiger.

Auslandsfachkräfte als Trumpf

Wie man internationale Fachkräfte sucht, findet und beschäftigt, erklärt am Impulstag der WKO Steiermark am 13. September Elisabeth Palfner. mehr

Michael Zottler

Nachfolger des Jahres: Ihre Stimme für Michael Zottler

Der Countdown läuft, am 1. Oktober startet das Voting für den Follow-me-Award – aus dem Bezirk Leoben geht Michael Zottler ins Rennen. mehr

Christopher Gröbl hört mit Jahresende auf.

Neue Laufbahn zum 100. Geburtstag

Der Grazer Coiffeur Christopher Gröbl begeht heuer sein Firmenjubiläum und tritt auch gleichzeitig von der großen Bühne ab. mehr