th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mit Mut zur Selbständigkeit

Nach vielen Jahren in Angestelltenverhältnissen wagte Liselotte Palz vor zwei Jahren den Neuanfang als Immobilienmaklerin.

Palz bietet nun steiermarkweit Häuser, Grundstücke und Anlegerwohnungen an.
© AdobeStock Palz bietet nun steiermarkweit Häuser, Grundstücke und Anlegerwohnungen an.

Sie haben eine spannende Geschichte über Ihr Unternehmen zu erzählen? Dann machen Sie es wie Liselotte Palz und nehmen an unserem KMU-Lotto teil. Mit ein bisschen Glück ziehen wir beim nächsten Mal Ihren Namen aus dem Los-Topf. 

Sie ist promovierte Juristin, war über 30 Jahre lang als Wohnbaufinanzierungsexpertin in verschiedenen Banken tätig und hat sich nach ihrer Pensionierung dazu entschlossen, sich als Immobilienmaklerin und Mediatorin noch einmal komplett neu zu erfinden. Vor zwei Jahren wagte Liselotte Palz mit „Immobilien & Mediation Palz“ den Schritt in die Selbständigkeit. „Es war schon lange mein Wunsch, selbständig zu sein, allerdings fehlte mir lange der Mut dazu. Aus heutiger Sicht bereue ich es fast, mich nicht schon früher getraut zu haben“, so Palz. 

Transparenz für Kunden

Dank ihrer jahrelangen Tätigkeit als Wohnbaufinanzierungsexpertin konnte sich Palz durch Mundpropaganda schnell ein großes Netzwerk aufbauen und bietet nun steiermarkweit Häuser, Grundstücke und Anlegerwohnungen an. „Transparenz und Kundenzufriedenheit haben bei mir oberste Priorität. Ich bin mit vollem Elan dabei und versuche mit meinen Kunden auf einer amikalen Basis zu interagieren“, so die Grazer Unternehmerin. 

Neben ihrer Tätigkeit als Immobilienmaklerin hat sich die studierte Juristin auch als Mediatorin einen Namen gemacht. „Gerade beim Haus- oder Wohnungskauf gibt es viel Konfliktpotenzial. Ich versuche dann zwischen Käufer und Verkäufer zu vermitteln und für beide Parteien die beste Lösung zu finden“, so Palz. Aber auch Erbschafts- oder Nachbarschaftsstreitigkeiten sowie Scheidungskonflikte fließen in die Arbeit der zertifizierten Mediatorin mit ein. Weitere Infos zu „Immobilien & Mediation Palz“ finden Sie hier: www.im-palz.at.


Sie wollen auch am KMU Lotto teilnehmen? Dann schreiben Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an miriam.defregger@wkstmk.at.


Das könnte Sie auch interessieren

Sigrid Straßegger bringt Äpfel in Form.

Nachfolger des Jahres: Ihre Stimme für Sigrid Straßegger

Der Countdown läuft, am 1. Oktober startet das Voting für den Follow-me-Award – für Graz-Umgebung geht Sigrid Straßegger ins Rennen. mehr

Mitarbeiter vor Computer

LinkedIn lehrt weltweit mit "Steirer-Grips"

Von Graz direkt ins Silicon Valley: Mit LinkedIn-Learning mischt Parkside Interactive global im digitalen Schulungsboom mit. mehr

Simon Schnetzer, Josef Herk, Anders Indset, Andreas Herz und Karl-Heinz Dernoscheg. Reihe hinten v.l: Maria-Luisa Mariscal, Laura Golenia, Corinna Pomerening und Bettina Weiß.

Ein starkes Zeichen für das Unternehmertum

Rund 1.000 Unternehmer:innen sind der Einladung der WKO Steiermark zur Premiere des Impulstags in den Grazer Messecongress gefolgt. Krönender Höhepunkt war die Keynote des norwegischen Wirtschaftsphilosophen Anders Indset.  mehr