th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Investitionsprämie noch bis 28. Februar sichern

Direkt online oder alternativ über Downloadformular und E-Mail – noch bis Ende Februar kann der Zuschuss für Unternehmen beantragt werden.

Geldmünze
© Stock-Adobe_peter Anträge auf Investitionsprämie können noch bis Ende Februar 2021 bei der aws eingebracht werden.

Die COVID 19-Investitionsprämie ist ein nicht rückzahlbarer Zuschuss für Unternehmen, der für Neuinvestitionen gewährt wird. Investitionen ab 5.000 Euro bis maximal 50 Millionen Euro werden mit einem Zuschuss gefördert. Sie wird im Auftrag des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort durch die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) abgewickelt. Die Investitionsprämie beträgt grundsätzlich 7 Prozent der Anschaffungskosten, für Neuinvestitionen in den Bereichen Ökologisierung, Digitalisierung und Life Science verdoppelt sich die Investitionsprämie sogar auf 14 Prozent. Und: Entsprechende Investitionen müssen nicht bis Ende Februar 2021 abgeschlossen sein, es verbleibt noch eine Frist von einem weiteren Jahr – bei großen sogar drei Jahren.

Achtung!

Anträge auf Investitionsprämie können noch bis spätestens 28. Februar 2021 (24 Uhr) bei der aws eingebracht werden.

Direktlink zu allen Infos, FAQ und Onlineantragstellung. Sollte es aufgrund des zu großen Andrangs zu Wartezeiten kommen, wird auch die Möglichkeit einer alternativen Antragstellung angeboten.


Das könnte Sie auch interessieren

Videobloggerin

Geld im Netz verdienen auf jeden "Klick"

Neue Berufe werfen viele Fragen auf. So sind sich Blogger, Influencer und Co. unsicher, wann sie ein Gewerbe anmelden müssen. Alle Infos dazu. mehr

Coronavirus

Überblick zu den aktuellen Coronaregeln

Die Bundesregierung hat die Coronaschutzmaßnahmen verschärft. Welche Regelungen steiermarkweit aktuell in Kraft sind. mehr

Fitnesstraining im Büro

Wie Bewegungsminuten die betriebliche Fitness steigern

Der Startschuss für die Firmenchallenge 2021 ist gefallen. Jetzt anmelden und „heilsame“ Bewegungsminuten sammeln. mehr