th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Eins mit dem Klang der Natur

Claudia Mathans hat sich mit ihrem "Klangbogen Haus" der Begegnung von Mensch und Raum verschrieben.

Claudia Mathans fühlte sich schon als Kind der Natur und dem Freisein verbunden. Seit mittlerweile zehn Jahren betreibt Claudia Mathans eine Praxis für  Klang- und Körperarbeit und hat 2010 das Klangbogen Haus in Haag eröffnet. Mit ihrer Arbeit will die Unternehmerin das ganzheitliche Bewusstsein ansprechen: das Leben im Einklang mit der Natur sowie der Begegnung von Mensch und Raum. Dabei lautet ihr Ansatz präventiv vorsorgen, sodass die Gesundheit gestärkt und das Körperbild bewusster wird.

  

Mein Unternehmen ist …
... am Puls der Zeit! Die WHO prognostizierte bereits vor Jahren einen dramatischen Anstieg stress- und angstbedingter Erkrankungen. Gerade im chronobiologischen Sinne, also im Ablauf von Lebensvorgängen, unser Lebensrhythmus, wirkt die Klangmassage bzw. Klangarbeit positiv auf Regenerations- und Reorganisationsprozesse im Körper. Und wer auf stressbedingte Körpersignale hört, kann frühzeitig vorbeugen und so die Entstehung von Krankheiten vermeiden. Auch was unser Ökosystem und unsere Wegwerfgesellschaft betrifft, muss ein Umdenken stattfinden! Mein Klangbogen Haus ist aus ökologischen Baumaterialen gebaut, die sich positiv auf Körper und Wohlbefinden auswirken.

  

Das Unternehmen unterscheidet sich vom Mitbewerb … 
... durch seine Bauweise und Lage sowie das Wissen über die Zusammenhänge zwischen Kosmos, Natur und Mensch.

  

Einen guten Unternehmer zeichnet aus, ...
... dass er nicht nur ein fundiertes Wissen über die Methodik seiner Arbeit hat, sondern auch sein "gereifter" Erfahrungsschatz, der durch bewusste Selbstreflexion, durch die Zusammenarbeit und den Umgang mit seinen Klienten und den Themen sowie dem Leben selbst, hervorgeht.

  

Alles hinschmeißen wollte ich … 
... erst vor kurzem, wenn man im bürokratischem Sumpf versinkt, der aus "lebensfernen" Ansichten besteht. 

In fünf Jahren wird mein Unternehmen …
... "hoffentlich" auch im Raum Südoststeiermark angenommen.


Kontakt:
Das Klangbogen Haus

Claudia Maria Johanna Mathans 
Haag 82
8344 Bad Gleichenberg
T 0664  65 47 955
E office@klangbogen.net
www.klangbogen.net

Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter 2016
'">

'">Im "One-Stop-Shop" zur Traumhochzeit

Bei Frauke Zuzi steht die Individualität ihrer Kunden im Vordergrund. Mit ihrer Flexibilität setzt sie gekonnt jeden Wunsch ihrer Kunden um. '"> mehr

  • Presseaussendungen 2017

IKT-Ausbildung ist Schluesselelement in der Wirtschaft

Digitalisierung ist wichtig, damit der Wirtschaftsstandort Steiermark auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt.  mehr

  • Newsletter 2016

Lehrlinge zur Cyber-Crime-Abwehr

Erstmals dürfen heuer auch Lehrlinge an Österreichs größtem "Hacker-Wettbewerb", der Cyber Security Challenge, teilnehmen. mehr