th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fulminanter Start für die Kunsthandwerksakademie

Hunderte Kunsthandwerker nutzen bereits das neue Online-Format, bei dem Basics kostenlos vermittelt werden.

Künstlerin mit bunten Händen
© golubovy/Adobe Stock Viele kreative Köpfe aus der Kunsthandwerksbranche nutzen die Webinare zu Preiskalkulation & Co.

Die Corona-Krise hat in vielen Branchen einen Digitalisierungsschub ausgelöst – so auch bei den Kunsthandwerken. So wurde  auf Initiative der steirischen Landesinnung das neue Online-Format „Kunsthandwerksakademie“ ausgerollt, bei dem via Zoom kostenlos wirtschaftliche Basics zu Preiskalkulation, Onlinevermarktung bis hin zur Büroorganisation vermittelt werden.  Ein Angebot, das bisher fast 600 Kunsthandwerker aus ganz Österreich nutzten. Mittlerweile sind Innungen von sieben Bundesländern dabei. „Das positive Feedback auf unser digitales Angebot beweist, dass wir hier  den Puls der Zeit getroffen haben“, so Innungsmeister Rupert Hofer. Wegen der großen Nachfrage geht die Akademie in die Verlängerung. „Wir konnten weitere Termine fixieren und Top-Referenten gewinnen“, so Geschäftsführer Hannes Weiß.  Die nächsten Termine:

„Verkaufsgespräche am Marktstand erfolgreich führen“ am 29. Juni um 17 Uhr, Anmeldung

„Fotoworkshop – Produkte in Szene setzen“ am 1. Juli um 16 Uhr, Anmeldung 

„Digitale Büroorganisation für Kleinstunternehmen“ am 22. Juli um 17 Uhr, Anmeldung

Mehr Infos zu den kostenlosen Webinaren der Kunsthandwerksakademie gibt es online

Das könnte Sie auch interessieren

Tankstelle Preisanzeige, LKW

Warum die Frächter wenig Hoffnung auf Hilfe haben

Die Transporteure fühlen sich im Stich gelassen. Warum auch ein 120-Millionen-Euro-Hilfspaket nicht wirklich ankommt. mehr

Gerald Gollenz

So hat sich der steirische Immobilienmarkt entwickelt

Die große Nachfrage nach Immobilien hat die Preise zum Teil im zweistelligen Prozentbereich steigen lassen. Trotzdem wohnt man im Steirerland noch vergleichsweise günstig. mehr

Innenansicht einer Energieanlage, darüber Strom- und Gaspreisindex-Grafik

Energie und Krieg treiben Rezessionsrisiko

Die Situation für Industriebetriebe verschärft sich weiter: Energiepreise steigen und der Ukraine-Krieg sorgt zudem für Ausfälle von Vorprodukten. mehr