th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Drei Constantinus-Auszeichnungen für steirische Unternehmen

Einen zweiten und zwei dritte Plätze gingen beim „Constantinus-Award“ an steirische Unternehmen.

Große Bühne für Österreichs Berater: Der Constantinus holt die besten Ideen vor den Vorhang.
© Constantinus Club/Eppensteiner Große Bühne für Österreichs Berater: Der Constantinus holt die besten Ideen vor den Vorhang.

Die Constantinus-Awards 2017 sind vergeben – und auch drei steirische Firmen haben sich in die Siegerliste bei den „Oscars der Beratungsbranche“ eingeschrieben.
Platz zwei in der Kategorie „Management Consulting“ ging an das „isn – innovation service network“: Für die Gasteiner Bergbahnen AG haben die Grazer ein Bürgerbeteiligungsprojekt für das Generationenprojekt „Schlossalm neu“ umgesetzt. Schon nach drei Tagen war die maximal mögliche Beteiligungssumme von 1,5 Millionen Euro erreicht – dafür gab es nun eine Auszeichnung.

Über den dritten Platz in der Kategorie „Industrie 4.0/Smart Products“ freut sich die „Revotec GmbH“, ebenfalls aus Graz: Für den Kunden „WTW Electronic“ haben sie mit der Software „RevoConnect“ eine weltweite Betriebsdatenerfassung inklusive Steuerung umgesetzt.

Und last but not least holte auch die „ITCnet Trading & Consulting GmbH“ Platz drei in der Kategorie „Mobile Apps“. Ausgezeichnet wurde dabei das Projekt für den Auftraggeber Feuerwehr Krieglach mit dem Namen „URGY“ – ein mobiles Tool für Notfall- und Einsatzorganisationen“.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Newsportal Brauerei der Sinne eröffnet

Brauerei der Sinne eröffnet

Ab nun können Bierbegeisterte mit der neuen Erlebniswelt Wirtschaft in Murau alle Sinne der Braumeister testen. mehr

  • Industrie
Newsportal Der Wirtschaftsmotor läuft mit Stahl

Der Wirtschaftsmotor läuft mit Stahl

Wie essentiell die steirischen voestalpine-Aktivitäten sind, zeigt eine aktuelle Studie: Rund 30.400 Arbeitsplätze werden dadurch österreichweit gesichert, 2,7 Milliarden Euro an Wertschöpfung pro Jahr lukriert. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Der Weg von der Idee bis zum fertigen Prototypen

Der Weg von der Idee bis zum fertigen Prototypen

Vom Musikinstrument bis zur Medizintechnik: Bei „Resch Prototyping“ in Glojach werden Innovationen sichtbar gemacht. mehr