th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Herbert Bachler ist Kommunikator des Jahres

Die heimischen Werbeprofis hält der Lockdown nicht auf: Statt großer Live-Gala wurden die Gewinner des PR-Panthers  mittels Youtube-Show gekürt – und Herbert Bachler als Kommunikator des Jahres ausgezeichnet.

Oliver Zeisberger und Thomas Zenz im Greenroom
© Foto Fischer Digitale Show: Oliver Zeisberger (Moderator der Youtube-Show, li.) und Thomas Zenz (Obmann der FG Werbung und Marktkommunikation)

Professionelle PR-Arbeit macht sich bezahlt, das zeigen einmal mehr die Landespreise für Public Relations, die am 26. November verliehen wurden. Hier ließen sich die heimischen Werbe- und Kommunikationsprofis vom Lockdown nicht aufhalten – statt feierlicher Gala gab es eine nicht minder spannende Youtube-Show.  Und mit mehr als 16.000 Stimmen wurde im Public Voting ein neuer Rekord erreicht.

„Der PR-Panther zeigt ganz klar, dass sich die Zusammenarbeit mit heimischen Agenturen lohnt. Und gerade in diesem Jahr wichtig: Wie man mit professioneller Kommunikation und kreativen Zugängen positive Stimmung erzeugt.“
 Thomas Zenz, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation


Herbert Bachler punktet mit "InstallateurTV-Podcast"

80 Projekte und Kommunikatoren waren für den PR-Panther 2020 nominiert (ein neuer Rekord- wert!). In der Kategorie Kommunikator des Jahres holte sich Herbert Bachler, der mit seinen Podcasts die Installateur-Szene europaweit aufmischt – den Sieg. 

Die weiteren Gewinner:

  • Kategorie Gesellschaft: Graz Kulturjahr 2020: Kultur inklusiv.
    (Beteiligte Kreative: Kadadesign, Karin Lernbeiß, Miriam Raneburger, Karin Wintscher- Zinganel, Femme Maison – Franziska Fürpass, Christina Seewald, Sabrina Stadlober, Modeschule Graz)
  • Kategorie Tourismus: Herberstein Online-Tierlexikon
    (Beteiligte Kreative: Oliver Zeisberger)
  • Kategorie Wirtschaft: B(r)otschaft – Zeitung der Bäckerei Felber Birkfeld
    (Beteiligte Kreative: Marketing Praxis Dr. Karin Ronijak)
  • Kategorie Wissenschaft: Drive-in-Sponsion FH CAMPUS 02
    (Beteiligte Kreative: tv-m television & media productions, D-Two Stage & Light Creations, Getec eventtechnik, Hartinger Consulting)
     

Hier das Video zur Preisverleihung des PR-Panthers 2020 



Das könnte Sie auch interessieren

Zapfhahn vor grünem Hintergrund

"Es braucht keine Verbote, sondern den Blick auf Innovation"

Im geplanten Gesetz zum Ölkesseltauschverbot werde der Einsatz innovativer, grüner Lösungen völlig außer Acht gelassen, so Obmann Roth. mehr

Jugendliche beim Lernen: mit Laptop und Buch

Schub für das digitale Schulbuch

Im Lockdown avancierte „digi4school“ zum meistgenutzten Bildungsmedium im Land. Wir haben uns nach der Zukunft des Schulbuchs erkundigt. mehr