th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

1.500 Unternehmer im "Ring" mit Henry Maske

Rund 1.500 Wirtschaftstreibende haben den Grazer Messecongress am WKO Unternehmertag 2019 wieder zum Businesstreff des Jahres gemacht – Motivationskeynote durch Boxweltmeister Henry Maske inklusive.

Rund 1500 Wirtschaftstreibende und Opinion Leader folgten der Einladung der WKO Steiermark zur sechsten Auflage des Unternehmertags
© WKO Steiermark – Klaus Morgenstern Rund 1500 Wirtschaftstreibende und Opinion Leader folgten der Einladung der WKO Steiermark zur sechsten Auflage des Unternehmertags

Selbstverständlich selbständig: So lautete das Motto des sechsten WKO Unternehmertages am 29. Oktober - und rund 1.500 Wirtschaftstreibende und Opinion Leader sind dieser Einladung in den Grazer Messecongress gefolgt. Bereits um 9 Uhr startete der Businesstreff des Jahres mit der Eröffnung der Businessmesse, parallel dazu wurde umfangreiches Workshop- und Vortragsprogramm geboten. In dessen Mittelpunkt standen u. a. die Verleihung des Follow-me-Awards für den Nachfolger des Jahres, Impulsvorträge erfolgreicher Unternehmer wie Michael Altenhofer (Gründer VR-Coach), Michael Altrichter (Gründer der paysafe-Card und Starinvestor), Moritz Lechner (jüngster Unternehmer Österreichs), Stefan Stücklschweiger (Co-Founder Fifteen Seconds Festival) oder auch Johannes Gutmann (Sonnentor-Gründer und Querdenker). 

Henry Maske: "Austeilen, einstecken, durchboxen"

Bei der Plenarveranstaltung stieg dann Boxlegende Henry Maske in den "Ring": Der Olympiasieger und IBF-Weltmeister ist heute erfolgreicher Unternehmer. „Nur wer aufgibt, hat verloren“, so das Motto seiner Keynote. Und das ist keine leere Floskel, denn auf seinem Weg zum international gefeierten Sportler hat Maske sich im wahrsten Sinne durchgeboxt – musste dabei aber buchstäblich einiges einstecken und sich immer wieder von neuem motivieren. „Wenn man etwas wirklich will und alles dafür tut, dann kann man es auch schaffen“, so seine Message.

Und Boxen ist für den Starathleten auch weit mehr als nur eine Sportart – es ist vielmehr eine Metapher fürs Leben: "Austeilen, Einstecken und Durchboxen". Wobei es im Ring meist einfacher gewesen sei, als jetzt oft im Geschäftsleben. „Weil man sich hier auf seinen Gegner einstellen kann und es ein klares Reglement gibt, das auch kontrolliert wird. Diese Fairness würde ich mir auch im Business oft wünschen“, so Maske, der heute u.a. Franchisenehmer von zehn Mc Donalds Filialen ist und sich auch sozial sehr engagiert.

Wert des Unternehmertums

„Alles in allem ein fulminanter Tag“, waren sich WKO Steiermark Präsident Josef Herk, die Vizepräsidenten Benedikt Bittmann, Andreas Herz und Gabriele Lechner sowie Direktor Karl-Heinz Dernoscheg einig. Auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hob im Zuge des Unternehmertags die vielfältigen Leistungen und Verdienste der weiß-grünen Wirtschaft hervor. „Der Erfolg der Steiermark ist in großem Maße auch ein Erfolg der Unternehmerinnen und Unternehmer“, so Schützenhöfer, der den Unternehmerinnen und Unternehmern gemeinsam mit Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl für ihr Wirken dankte. Sehr zur Freude von WKÖ Vizepräsidentin Martha Schultz und WKÖ Generalsekretär Stellvertreterin Mariana Kühnel, die den Wert des Unternehmertums für unsere Gesellschaft ebenfalls hervorhoben.


Messe-Chef Armin Egger, Andreas Herz, Mariana Kühnel, Benedikt Bittmann, Josef Herk, Henry Maske, Hermann Schützenhöfer,  Barbara Eibinger-Miedl, Gabriele Lechner und Karl-Heinz Dernoscheg (v.l.) freuen sich über die gelungene Veranstaltung.
© WKO Steiermark – Klaus Morgenstern Messe-Chef Armin Egger, Andreas Herz, Mariana Kühnel, Benedikt Bittmann, Josef Herk, Henry Maske, Hermann Schützenhöfer, Barbara Eibinger-Miedl, Gabriele Lechner und Karl-Heinz Dernoscheg (v.l.) freuen sich über die gelungene Veranstaltung.


Das Video zum WKO Unternehmertag 2019:

Das könnte Sie auch interessieren

Kulinarik und Wein locken bei schönem Herbstwetter jetzt zigtausende auf die steirischen Weinstraßen.

Weinstraßen feiern jetzt Hochsaison

Tausende machen sich dieser Tage auf den Weg zum Wein – entweder zur Lese oder zur Verkostung auf einer der acht Weinstraßen. mehr

Zum 18. Mal lädt das Aufsteirern zum Feiern in die Grazer Innenstadt.

Wenn die Grazer Innenstadt zum Trachtenmeer wird...

... dann steckt das größte Volkskulturfest Österreichs dahinter: Von 13. bis 15. September findet in Graz das Aufsteirern statt. mehr