th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

"Es wird Zeit, Stärken zu zeigen"

Personal Profilerin Yvonne Sammer hilft Frauen dabei, ihre „Personal Brand“ zu finden und zu formen.

Sammer sucht als Personal Profilerin nach verborgenen Superkräften.
© Yvonne Sammer Sammer sucht als Personal Profilerin nach verborgenen Superkräften.

Sie haben eine spannende Geschichte über Ihr Unternehmen zu erzählen? Dann machen Sie es wie Yvonne Sammer und nehmen an unserem KMU-Lotto teil! Vielleicht ziehen wir beim nächsten Mal Ihren Namen aus dem Los-Topf.

Das Leben schreibt doch immer die besten Geschichten: Nichts prägt unseren Charakter und unsere Fähigkeiten so sehr wie das Umfeld, in dem wir groß werden, und die Erfahrungen, die wir machen . „Unsere Biografie macht uns einzigartig. Zu wissen, wer man ist und welche Qualitäten man mitbringt, kann enorm dabei helfen, einen starken Business-Auftritt hinzulegen und sich von der Masse abzuheben“, erklärt Yvonne Sammer, die als Business Mentorin und Personal Profilerin vor allem Frauen dabei hilft, ihre eigenen Stärken zu analysieren, zu finden und zu formen. „Ich selbst bin mit sechs Brüdern in einem kleinen Dorf aufgewachsen und habe deshalb schon früh die klassischen Rollenbilder hinterfragt“, erklärt Sammer ihren Einsatz für das weibliche Geschlecht. „Erst wenn man sich selbst gut kennt, kann man auch im Businessalltag authentisch auftreten und Ziele leichter erreichen“, so Sammer, die ihr Unternehmen vor sieben Jahren gegründet hat.

Selbstwert kennen

Seitdem ist Sammer als Eventmoderatorin, Keynotespeakerin, Autorin, Podcasterin (Champagne Talk) und Profilerin im Einsatz. „Meine Mission ist es, Frauen ihre eigenen Stärken bewusst zu machen. Leider trauen sich viele noch immer nicht das zu verlangen, was ihnen eigentlich zusteht“, so die Unternehmerin, die im gesamten DACH-Raum tätig ist und Frauen zwischen Matura und 50 plus berät. Darüber hinaus hält Sammer auch Vorträge in Firmen, um dort vorhandenes Potenzial zu eruieren. „Wir alle suchen nach einem Sinn im Leben. Jeder von uns kann etwas besonders gut und sollte sein Können entfalten dürfen. Mach, was du bist, und zeige deine Talente“, so die Keynotespeakerin. Mehr auf www.yvonne-sammer.at

Teilnahme am KMU-Lotto: Schicken Sie eine Mail mit dem Namen Ihres Unternehmens Kontaktdaten sowie an miriam.defregger@wkstmk.at. Viel Glück!


Das könnte Sie auch interessieren

Thomas Götz (re.) und Sascha Swatschina führen die einzige Tischlerei mitten in der Stadt Graz.

Nachfolger des Jahres: Ihre Stimme für Thomas und Sascha

Am 1. Oktober startet das Voting für den Follow-me-Award – für Graz gehen Thomas Götz und Sascha Swatschina ins Rennen. mehr

Sigrid Straßegger bringt Äpfel in Form.

Nachfolger des Jahres: Ihre Stimme für Sigrid Straßegger

Der Countdown läuft, am 1. Oktober startet das Voting für den Follow-me-Award – für Graz-Umgebung geht Sigrid Straßegger ins Rennen. mehr

Angelika Ramusch mit ihrem Ehemann

Nachfolger des Jahres: Ihre Stimme für Angelika Ramusch

Der Countdown läuft, am 1. Oktober startet das Voting für den Follow-me-Award – für Bruck-Mürzzuschlag startet Angelika Ramusch. mehr