th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

"Bilder ersetzen nicht den Text"

Seit 16 Jahren unterstützt Werner Schandor seine Kunden als Texter, Storyteller und Wort-Spender – einem Astrologen sei Dank.

Seit 16 Jahren unterstützt Werner Schandor seine Kunden mit seinem schreiberischen Talent.
© Textbox.at Seit 16 Jahren unterstützt Werner Schandor seine Kunden mit seinem schreiberischen Talent.

Sie haben eine spannende Geschichte über Ihr Unternehmen zu erzählen? Dann machen Sie es wie Werner Schandor und nehmen an unserem KMU-Lotto teil! Mit ein bisschen Glück ziehen wir beim nächsten Mal Ihren Namen aus dem Los-Topf.

Manchmal muss man in die Ferne reisen, um Antworten zu finden. Auch Werner Schandor, der nach einigen Jahren als Journalist und Pressesprecher – unter anderem für den „Steirischen Herbst“ und die „FH Joanneum“ – nach einer beruflichen Veränderung strebte, suchte während eines Thailand-Aufenthaltes nach Antworten und neuen beruflichen Herausforderungen. „Als ich dann gehört habe, dass es in Südostasien anscheinend üblich ist, bei Veränderungen und neuen Lebensabschnitten einen Astrologen zu konsultieren, wollte ich das auch ausprobieren“, so Schandor. Und die Sterne meinten es gut mit dem Steirer. „Das war für mich nochmal eine Bestärkung, wirklich den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen“, so Schandor, der dann schließlich im Jahr 2005 sein eigenes Unternehmen in Graz mit dem Namen „Textbox“ ins Leben rief.

Auch heute, 16 Jahre später, unterstützt Schandor seine Kunden – darunter bekannte Unternehmen wie Kastner & Öhler oder Weltweitwandern – mit seinem schreiberischen Talent. Seine Dienstleistungen reichen dabei von klassischer Pressearbeit über Lektorate,  Storytelling, Webtextierungen bis hin zu Workshops und Coachings, in denen Schandor seinen Kunden kreatives oder wissenschaftliches Schreiben sowie professionelle PR-Arbeit vermittelt. „Auch wenn Texte immer kürzer und (bewegte) Bilder immer wichtiger werden, sollte man die Macht eines gut geschriebenen Textes niemals unterschätzen“, so Schandor, der sich trotz Corona-Krise über viele neue Kunden und Aufträge freuen darf. 

Teilnahme am KMU-Lotto: Schicken Sie eine Mail mit dem Namen Ihres Unternehmens sowie Kontaktdaten an miriam.defregger@wkstmk.at. Viel Glück!


Das könnte Sie auch interessieren

Von links: Geschäftsführer Manuel Müller, Johann Lampl (WKO), Anita und Wolfgang Maitz und Dietmar Helmut Schweiggl (WKO) bei der Ehrung

Eine Insolvenz als Initialzündung

Fenster- und Türenprofi Dr. Maitz feierte am Unternehmenssitz in Weitendorf bei Wildon seinen 40. Geburtstag – eine Erfolgsstory. mehr

Bohrlöschgerät im Einsatz

Feuer frei für den 3D-Druck

Das weltweit erste „Bohrlösch-gerät“ ermöglicht Löschverfahren in schwer zugänglichen Dachstühlen. Das Herzstück der Innovation kommt aus Ilzer 3D-Druckern. mehr

Elmar Mochart (li.) übernahm den Betrieb.

Nachfolger des Jahres: Ihre Stimme für Elmar Mochart

Der Countdown läuft, am 1. Oktober startet das Voting für den Follow-me-Award – aus Voitsberg geht Elmar Mochart ins Rennen. mehr