th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wer sind Salzburgs beste Lehrbetriebe?

Auch heuer sucht die Wirtschaftskammer wieder die besten Lehrbetriebe Salzburgs. Im Rahmen der Gala „Bist du g`scheit!“ werden die Sieger am 3. Dezember im WIFI ausgezeichnet. Jetzt bewerben unter www.sehrgscheit.at

Sieger des Vorjahres
© WKS/Neumayr

Gesucht werden Betriebe, die in die Lehrlingsausbildung mehr investieren, als ihnen der Ausbildungsplan vorschreibt. Aufgerufen sind Unternehmen, die ein innovatives Ausbildungskonzept verfolgen und Jugendliche in ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung bestmöglich unterstützen. 

Lehrbetriebe mit erstklassiger Ausbildung

Zum besten Lehrbetrieb in der Kategorie „Kleinbetrieb“ wurde im Vorjahr die Tischlerei Wallinger Gesellschaft m.b.H. & Co.KG in St. Koloman gekürt. Seit der Betriebsgründung 1958 wurden bereits 36 Lehrlinge ausgebildet. Die jungen Mitarbeiter werden in dem Familienbetrieb gefördert und auch bei der Matura tatkräftig unterstützt. Bei Zeugnissen mit Auszeichnung werden Fachbücher bezahlt und bei schulischen Problemen gibt es eine persönliche Lernbetreuung.

Tischlerei Wallinger
© WKS/Hauch 2018 Sieger in der Kategorie "Kleinbetrieb": Tischlerei Wallinger Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Die Moar-Gut Hotel GmbH in Großarl war der beste Lehrbetrieb 2018 in der Kategorie „Mittelbetrieb“. Die Lehrlinge erhalten in der Lehrlingsakademie Großarl und in der Tourismus Akademie Salzburg kostenlose Weiterbildungen. Sie werden bereits früh mit verantwortungsvollen Aufgaben vertraut gemacht. Denn nur, wer gefordert wird, kann sich auch weiterentwickeln. Lehrlinge bekommen in dem 5-Sterne-Hotel von Anfang an einen Paten zur Seite gestellt, der ihnen bei der sozialen und beruflichen Integration hilfreich zur Seite steht. „Lehre mit Matura“ wird zu 100% unterstützt und Top-Lehrlinge werden sogar mit kleinen Reisen belohnt. Zudem steht den Lehrlingen in der Team-Lodge eine Unterbringung mit vielen Annehmlichkeiten zur Verfügung.

Moar-Gut Hotel GmbH
© WKS/Hauch 2018 Sieger in der Kategorie "Mittelbetrieb": die Moar-Gut Hotel GmbH.

Tief verankert in der Unternehmenskultur ist die Lehrlingsausbildung auch in der Georg Pappas Automobil GmbH in Salzburg. Der Gewinner in der Kategorie „Großbetrieb“ hat in der Vergangenheit bereits 1.200 Lehrlinge ausgebildet. Neben einer fachlichen Ausbildung in der hausinternen Lehrwerkstätte durchläuft jeder junge Mitarbeiter auch Lehrlingscolleges, wo Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz vermittelt werden. Die Lehrlinge kommen in den Genuss eines Auslandspraktikums. Sämtliche Kosten dafür werden von der Firma übernommen. Bei guten Noten und Leistungen im Betrieb gibt es Prämien und bei Bedarf ein Coaching für Lehrlinge, die die Berufsmatura absolvieren möchten.

Pappas Automobil GmbH
© WKS/Hauch 2018 Sieger in der Kategorie "Großbetrieb": die Georg Pappas Automobil GmbH.

Jetzt bewerben

Noch bis 13. Oktober haben Betriebe die Möglichkeit, in drei Kategorien einzureichen: Kleinunternehmen (ein bis neun Mitarbeiter), KMU (zehn bis 249 Mitarbeiter) und Großunternehmen (ab 250 Mitarbeitern). Im Anschluss werden die Einreichungen von einer Fachjury bewertet und die besten drei jeder Kategorie bei der Preisverleihung am 3. Dezember prämiert. Den Gewinnerbetrieben winkt ein TV-Porträt im ORF und in Salzburger Printmedien. Informationen und Anmeldung unter www.sehrgscheit.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bildung
sss

Salzburger bereit für „Mission Gold“

Der Countdown läuft: In knapp drei Wochen werden im russischen Kazan die 45. Internationalen Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills 2019“ eröffnet. Im 46 Teilnehmer starken österreichischen Team kämpfen auch fünf Salzburger um Gold, Silber und Bronze mit. mehr

  • Bildung
Bist du gscheit

Salzburg sucht Lehrling und Lehrbetrieb des Jahres 2019

Bist du g'scheit! Jetzt geht es los: Salzburg macht sich wieder auf die Suche nach dem besten Lehrling und dem besten Lehrbetrieb des Landes. Jetzt anmelden! mehr