th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Was Kunden wirklich wollen

Ob Hotellerie, Handel, die Fortbildungsbranche oder E-Commerce: Seit über 15 Jahren arbeitet Diplom-Betriebswirt Andreas Nabicht mit Menschen und Unternehmen im Bereich Vertrieb und Verkauf. Nun hat er sich als „derNabicht“ selbstständig gemacht.

Andreas Nabicht
© WKS/Neumayr Nachhaltigen Verkaufserfolg mit System ermöglicht Andreas Nabicht alias „derNabicht“. Auf dem Weg in die Selbstständigkeit half Mag. Peter Kober vom WKS-Gründerservice.

Im Laufe der Jahre begleitete der Salzburger bekannte Trainerpersönlichkeiten, arbeitete mit smarten Unternehmen zusammen und besuchte zahlreiche Aus- und Weiterbildungsprogramme. Dabei kam er zu der Erkenntnis: Nicht die neueste Abschlusstechnik, eine alte Verkaufsmethode in neuem Kleid oder Manipulationen entscheiden über den Erfolg eines Geschäftsabschlusses. Es geht um den Menschen hinter dem Kunden. Darum entwickelte er sein eigenes Verkaufssystem, das Unternehmen immer stärker nachfragten. 

Unternehmen sind mit drei elementaren Herausforderungen konfrontiert: Neukundengewinnung, Wachstum durch eine starke Kundenverbindung und fehlendes Selbstmanagement der Mitarbeiter. Das gilt vom Start-up bis zum Großkonzern. Daher basiert das Portfolio von „derNabicht“ auf genau diesen drei Bereichen. „Denn heute kommt es nicht nur auf rein verkäuferische Fähigkeiten an, sondern auch auf emotionale Intelligenz, Zeitmanagement und einen empathischen Führungsstil“, ist der Jungunternehmer überzeugt.

Basierend auf seinen beruflichen Erfahrungen bietet "derNabicht" seine Leistungen schwerpunktmäßig für drei Branchen an: Erklärungsbedürftige Produkte im digitalen Bereich, Hotellerie und Tourismus sowie Handel. Wie werden Kaufentscheidungen auf emotionaler Ebene getroffen? Wie tickt das Kundengehirn? Wie komme ich vom Gäste-Management zum Erlebnis-Management? Dies sind einige Beispiele für zentrale Fragenstellungen in den Trainings. Dabei steht der Mensch mit seinen Wünschen und Sehnsüchten im Mittelpunkt.


Zum Unternehmen:

Dipl. Betriebswirt Andreas E. Nabicht

Ignaz-Harrer-Straße 7A

5020 Salzburg

Tel. 0699-17777 903

www.dernabicht.com

Das könnte Sie auch interessieren

EPU-Tag

Ein-Personen-Unternehmer im Mittelpunkt

Am 19. Februar stehen im WIFI Salzburg wieder die Ein-Personen-Unternehmen (EPU) im Mittelpunkt. Beim EPU-Tag können sich Interessierte mit zahlreichen Informationen und Tipps eindecken. mehr

Afrika

Afrika – die große Chance

Der Blick auf Afrika hat sich gewandelt. Von einem unerschlossenen Randmarkt entwickelt sich der Kontinent zum Zentrum vorausblickender Exportüberlegungen mit vielen Geschäftsmöglichkeiten für Salzburger Unternehmen.  mehr