th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Virtueller Exporttag 2020 - neue Märkte erobern

Premiere: Der erste virtuelle Exporttag 2020 bietet ein vielfältiges Programm mit internationalen Experten, Vorträgen und persönlichen Beratungsgesprächen – eine ideale Plattform, um Chancen und Potenziale im Export zu forcieren.

Export
© Thatree/stock.adobe.com

Am 30. Juni findet der 18. Österreichische Exporttag der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA erstmals virtuell und gemeinsam mit allen Landeskammern statt. Covid-19 hat die Welt nachhaltig verändert und auch Österreichs exportorientierte Wirtschaft hart getroffen. Nach einer ersten Phase der Krisenbewältigung gilt es jetzt, den Blick rasch in die Zukunft zu richten.

Weltweit durchstarten

Der Exporttag informiert praxisnah, vernetzt mit nationalen und internationalen Experten, und zeigt Impulse und Chancen für Österreichs Unternehmen im Export. Mehr als 50 Vordenker, Innovatoren und Experten aus global erfolgreichen Unternehmen, Organisationen und der Welt der Wissenschaft stehen auf der Bühne. Darunter sind unter anderem der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx, Klima-Ökonom und Autor Gernot Wagner, Axel van Trotsenburg, Managing Director of Operations der Worldbank, und Para Khanna, führender Strategieberater und Bestsellerautor („Unsere asiatische Zukunft“).

Folgende Fragen werden beantwortet:

  • Wo liegen die Wachstumsmärkte der Zukunft?
  • Welche nachhaltigen Modelle gibt es zum Thema krisensichere Lieferketten?
  • Exportfinanzierung in Zeiten von Corona – welches Angebot passt am besten zu meinem Unternehmen?
  • Maßgeschneiderte Strategien für E-Commerce, Cybersecurity sowie Digitalisierung im Export – wie geht das?

Beratungsgespräche mit Wirtschaftsdelegierten

Das Highlight eines jeden Exporttages sind die persönlichen Gespräche mit den Wirtschaftsdelegierten aus aller Welt. Auch der virtuelle Exporttag 2020 bietet allen Teilnehmenden die Gelegenheit, über eine Plattform fix vereinbarte Beratungsgespräche mit den Experten der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA zu führen. Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich für Ihr persönliches Beratungsgespräch an. 70 Wirtschaftsdelegierte stehen für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.wko.at/exporttag

Das könnte Sie auch interessieren

Stefan Jindra, führender Experte im Bereich der Additiven Fertigung, wurde beim Schritt in die Selbstständigkeit von Nicole Lafer vom WKS-Gründerservice unterstützt.

Mit 3-D-Druck aus der Krise

Die nächsten Monate werden für viele Betriebe eine existenzielle Herausforderung. Gewinnen wird, wer seine Kosten reduziert und die Produktivität steigert. 3-D-Druck kann dabei enorm helfen. mehr

Corona - Härtefall-Fonds

Schnelle Hilfe in über 32.000 Fällen

Der Corona-Härtefallfonds hat sich auch für viele Unternehmen zu einem schnellen und effektiven Instrument entwickelt. Die WKS hat seit Beginn im März 2020 bereits in über 32.000 Fällen geholfen! mehr