th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wie man Dienstverträge richtig gestaltet

Worauf man bei der Erstellungvon Dienstverträgen achten muss,informiert eine Veranstaltungsreihe der WKS im Februar.

Veranstaltungsreihe: Wie man Dienstverträge richtig gestaltet
© Fotolia

Die Erstellung eines Dienstvertrages zu Beginn eines Dienstverhältnisses erfordert rechtliche Kenntnis und Genauigkeit. Fehlende Regelungen oder unklare Formulierungen können kostspielige Folgen haben. Ein richtig erstellter Dienstvertrag schafft für beide Seiten Rechtssicherheit und hilft, spätere Probleme zu vermeiden.

  • Was muss ich bei der Vereinbarung einer Probezeit beachten?
  • Worin liegen die Vorteile und Risken beim Abschluss eines befristeten Dienstverhältnisses?
  • Was muss ich bei der Einstufung im Dienstvertrag beachten? 
    Welche Regelungen zur Arbeitszeit sind im Dienstvertrag möglich bzw. sinnvoll?
  • Was muss ich bei einer Überstundenpauschale beachten?
  • Wann macht eine All-in-Vereinbarung Sinn?
Die Veranstaltung wird unter anderem diese Fragen beantworten und Hilfestellung zur optimalen Gestaltung eines Dienstvertrages geben.

PROGRAMM

Referenten: 
Die Veranstaltungen werden von zwei JuristInnen des Bereiches Sozial- und Arbeitsrecht der Wirtschaftskammer Salzburg abgehalten.


Dauer der Vorträge:
Ca. 75 Min. mit anschließender Möglichkeit zu Fragestellungen bzw. Diskussion


Gesamtdauer der Veranstaltung:
Ca. 1,5 Stunden


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.



Die Termine

„Der Dienstvertrag – so gestalten Sie ihn richtig“


  • 6. Februar, 15 Uhr, WKS-Bezirksstelle St. Johann, Premweg 4, St. Johann, (Anmeldung bis 4.2.2020 möglich)
    Zur Anmeldung

  • 19. Februar, 15 Uhr, WKS- Bezirksstelle Zell am See, Schulstraße 14, Zell am See, (Anmeldung bis 17.2.2020 möglich)
    Zur Anmeldung

  • 24. Februar, 15 Uhr, Wirtschaftskammer Salzburg, Plenarsaal, Julius-Raab-Platz 1, Salzburg, (Anmeldung bis 22.2.2020 möglich)
    Zur Anmeldung


oder per E-Mail an: bpilz@wks.at


Das könnte Sie auch interessieren

WIFI Salzburg

Mit Sprachkompetenz fit für die Zukunft

In der Berufswelt erschließen Fremdsprachen nicht nur neue Welten, sondern auch neue Berufsfelder. Sprachen sind eine nachgefragte berufliche Kompetenz. Ein solides Englisch wird mittlerweile vorausgesetzt, genügt aber oft nicht mehr.  mehr

Trevor Traina, US-Botschafter in Österreich, WKÖ-Vizepräsident Jürgen Roth mit den Teilnehmern der GoSiliconValley-Initiative 2020/21 sowie der US-Jury.

16 Start-ups aus Österreich nutzen Sprungbrett ins Silicon Valley

Der amerikanische Traum scheint für 16 ausgewählte Start-ups aus Österreich zum Greifen nahe. Dank dem Accelerator-Programm im Rahmen der GoSiliconValley-Initiative der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA (AW) dürfen 16 österreichische Start-ups in die einflussreichste Innovationsregion der Welt fahren. mehr