th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Was Unternehmen bei Urlaub und Pflegefreistellung beachten sollten

In der Regel verursachen Urlaube und Pflegefreistellungen keine großen Probleme in der betrieblichen Praxis. Jedoch gibt es immer wieder Fragen, die nicht so einfach zu beantworten sind. Eine WKS-Infoveranstaltung klärt auf.

Kalender mit Eintrag Urlaub.
© studio v-zwoelf/stock.adobe.com

Im Webinar „Urlaub und Pflegefreistellung: Kompakt, anschaulich und praxisnah!“ am 27. September 2022 um 16 Uhr informieren die beiden WKS-Sozial- und Arbeitsrechtsexpert:innen Dr. Ursula Michl-Schwertl und Mag. Fabian Ennsmann MBA 
über wichtige Fragestellungen hinsichtlich Urlaub und Pflegefreistellung. Die Teilnehmer:innen erhalten dabei einen Überblick über die damit im Zusammenhang stehenden wichtigsten Rahmenbedingungen und erhalten Tipps für die praxisnahe Umsetzung.
In der Info-Veranstaltung werden unter anderem folgende wichtige  Themen behandelt:

  • Urlaubsausmaß
  • Vorzeitenanrechnung
  • Urlaubsverbrauch
  • Betriebsurlaub
  • Höhe des Urlaubsentgeltes
  • Erkrankung während des Urlaubs
  • Einseitiger Urlaubsantritt
  • Urlaubsabgeltung bei ­Beendigung
  • Voraussetzungen und Ausmaß der Pflegefreistellung

In der rund eineinhalbstündigen Veranstaltung werden in komprimierter und verständlicher Form wichtige Rechtsgrundlagen für die Praxis in den Unternehmen vermittelt. 

Link zur Anmeldung



Das könnte Sie auch interessieren

Katharina Macheiner

220GRAD: Den Spirit mitgestalten

Zum trendigen Markenauftritt gehört auch eine außergewöhnliche Employer-Branding-Strategie. Die Macheiners sind sich sicher, dass „Kaffee“ ein Erlebnis für Gäste und Mitarbeiter:innen gleichermaßen bedeutet. Eine New-Work-Philosophie tut sich damit auf, der Christian Holzer für die SW im WorkVision-Interview nachgegangen ist. mehr

Der Demografie-Check der WKÖ hilft, die richtige Richtung in der Personalpolitik einzuschlagen.

Österreich altert: Werkzeug macht Wandel im Betrieb sichtbar

Der demografische Wandel in Österreich hat vielfältige Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Betriebe müssen sich verstärkt darauf einstellen. Der „Demografie-Check“ der WKÖ kann dabei helfen. mehr

Energie, Umwelt

In der Gemeinschaft erneuerbare Energie erzeugen

Eine weitere Fachveranstaltung im Rahmen des „WKS-Forums für Erneuerbare Energie“ widmet sich brandaktuellen Energiefragen. Am 5. Oktober geht es darum, wie Unternehmen „Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften“ bilden können. mehr