th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Unternehmen

21.000 Kubikmeter Beton wurden bei der Errichtung des neuen Werk II verbaut. Die Produktionsfläche erhöhte sich um 16.000 auf 40.000 Quadratmeter.

W&H investierte 60 Mill. €

Das Medizintechnikunternehmen W&H hat mit dem größten Bauprojekt in der über 130-jährigen Firmengeschichte die Voraussetzungen für weiteres Wachstum geschaffen. mehr

Unter dem Namen „Miramonte“ bespielt Ike Ikrath in Bad Gastein das 2008 sorgsam revitalisierte Haus mit einer klaren Architektursprache, originalen Designerstücken und einem neuartigen Hotelkonzept, das er als Open House definiert.

Fifties-Poesie und Freiheit am Berg

lke lkrath, seines Zeichens Architekt, Kurator und Gastgeber, hat mit seinem Hotel Miramonte dem einstigen Kurhaus der Nationalbank in Bad Gastein neuen Spirit eingehaucht. mehr

Lehrling Jakob Schnell bei der Arbeit. Bis ein Hut fertig ist, sind je nach Ausführung bis zu 20 Arbeitsschritte nötig.

Hüte kommen wieder in Mode

Der traditionsreiche Hutmacher Zapf hat die coronabedingte Talsohle überwunden. In den Geschäften in Werfen und in der Stadt Salzburg kaufen vermehrt junge Leute ein. mehr

Schlossermeister und Innungsmeister der Metalltechniker Thomas Wenger führt seit 2002 den Familienbetrieb seines Vaters weiter.

Handwerk sichert Weltkulturerbe

Die Geschichte der Schlosserei Wenger führt zurück bis in das Jahr 1882. Seit 2002 lenkt Josef Thomas Wenger die Geschicke des in Maxglan beheimateten Familienunternehmens. mehr