th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Steuerliche Neuerungen 2022/2023 mit Schwerpunkt Umsatzsteuer

Eine Veranstaltung der WKS und der Steuerberatungskanzlei LeitnerLeitner am 1. Dezember von 15 bis 18 Uhr im Plenarsaal der WKS gibt einen praxisrelevanten Überblick über aktuelle steuerliche Neuerungen und vermittelt wichtiges Praxis-Know-how anhand aktueller Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungspraxis.

Geldstapel und Kugelschreiber.
© adobe.stock/Wilfilser

Neben aktuellen steuerlichen Investitionsanreizen rund um den Jahreswechsel (Investitionsfreibetrag, degressive Afa, investitionsbedingter Gewinnfreibetrag, etc.) werden Neuerungen und Updates zu weiteren interessanten Themengebieten behandelt. Analysiert werden unter anderem die stufenweise Senkung der Körperschaftsteuer, die teilweise Abschaffung der kalten Progression, die steuerlichen Auswirkungen grenzüberschreitender Homeoffice-Tätigkeiten und die steuerliche Behandlung von Photovoltaikanlagen.

Energiekostenzuschuss und Umsatzsteuer

Darüber hinaus wird aufgrund der aktuellen Energiepreisentwicklung und der in diesem Zusammenhang notwendigen Unterstützung der Wirtschaft der Energiekostenzuschuss thematisiert. Mit dem Umsatzsteuer-Update gibt es noch einen interessanten Überblick über die aktuellen Neuigkeiten zur Umsatzsteuer, über die Highlights aus dem UStR-Wartungserlass und die aktuelle Rechtsprechung. Die Wirtschaftskammer Salzburg (Bereich Finanz- und Steuerrecht) ist gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei LeitnerLeitner GmbH Veranstalter dieser Informationsveranstaltung.

Referenten:

  • Dr. Martin Mang Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner
  • Dr. Natascha Schneider Steuerberaterin, Direktorin bei LeitnerLeitner 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bis 28. November 2022 gebeten. Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung nach den aktuell geltenden Corona-Regeln geplant.

Anmeldung


Das könnte Sie auch interessieren

Büromitarbeiterin blickt auf die Uhr.

Wie man die gleitende Arbeitszeit richtig einführt

Ein WKS-Webinar informiert am 6. Februar über die Vorteile und die rechtlichen Bedingungen bei der Einführung von Gleitzeitmodellen in Betrieben. mehr

Buch Arbeitsrecht und Richterhammer.

Wichtige Neuerungen im Arbeitsrecht

Im Herbst 2022 sowie zum Jahreswechsel ­traten bzw. treten wichtige Änderungen in ­diversen arbeitsrechtlichen ­Materien in Kraft.  mehr

VR-Brillen

salz21: Eine Prise Salz für das 21. Jahrhundert

Am 15. und 16. März 2023 dreht sich alles um die Themenbereiche Mensch-Technik-Zukunft beim Salzburger Innovationsfestival „salz21 - Home of Innovation“ im Messezentrum Salzburg.  mehr