th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Standort

Das FH Startup Center

Die Start-up-Schmiede der FH

14 Start-ups werden aktuell im FHStartup Center betreut. Die Einrichtung, die 2016 aus der Taufe gehoben wurde, ist eine Erfolgsgeschichte. mehr

Die Teilnehmer der Pressekonferenz

Salzburg auf dem Weg zum lehrlingsfreundlichsten Bundesland

In Salzburg zieht eine breite Allianz von Politik, Sozialpartnern, Arbeitsmarktservice und Bildungsdirektion an einem Strang für die Lehre. Neue Zielgruppen gewinnen, neue Wege in der Information gehen und den Talente-Check Salzburg erweitern stehen dabei im Vordergrund. mehr

Die neuen Standortanwälte.

Fürsprecher für wichtige Projekte

Mit 1. Juli haben die Wirtschaftskammern ihre Tätigkeit als Standortanwälte aufgenommen. Damit steht einem Projektwerber erstmals eine Partei zur Seite, die im UVP-Verfahren volkswirtschaftliche Interessen zugunsten eines Projekts einbringt. mehr

Die Start-ups und Betreuer des vierten Durchgangs der Startup Salzburg Factory.

Ab in die Reifekammer!

Die Startup SalzburgFactory startete ­vergangene Woche in den vierten Durchgang. Im Inkubationsprogramm sollen acht Start-ups zu Unternehmen reifen. mehr

ssd

Medaillenflut für Salzburger Firmensportler

Salzburg war in der vergangenen Woche das Zentrum des Betriebssports in Europa. Bei den 22. Europäischen Betriebssportspielen „ECSG Salzburg 2019“ kämpften rund 7.000 Sportler in 326 Disziplinen um Medaillen. mehr

Univ.-Prof. Nicole Meisner-Kober, renommierte Biochemikerin mit Erfahrungen aus der pharmazeutischen Forschung, forscht in Salzburg an Vesikeln und damit an einem zukunftsträchtigen Gebiet der Medizin.

Wenn Vesikel Wirkstoffe liefen: Die Nano-Postboten der Medizin-Zukunft

In Salzburg wird seit kurzem in einem der spannendsten Gebiete der „Life Sciences“ geforscht: Wie können „extrazelluläre Vesikel“ dazu gebracht werden, Wirkstoffe aufzunehmen und diese im Körper dorthin zu transportieren, wo sie benötigt werden? Das könnte einen Paradigmenwechsel in der Medizin einleiten. mehr