th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Standort

Jungunternehmerin bei der Präsentation.

Ansturm auf die Startup Salzburg Factory

Insgesamt 24 Start-ups haben sich für den mittlerweile sechsten Durchgang der Startup Salzburg ­Factory beworben. Das Inkubations­programm unterstützt innovative Gründer auf ihrem Weg zur Marktreife. mehr

Foto von IV-Präsident Peter Unterkofler, WKS-Präsident Peter Buchmüller, AK-Präsident Peter Eder, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl, Rupert Quehenberger, Präsident der Landwirtschaftskammer Salzburg.

Schulterschluss für höhere Impfquote

Einen gemeinsamen Appell, sich mittels Impfung gegen Covid-19 immunisieren zu lassen, richteten nun Landespolitik und Sozialpartner an alle, die sich noch nicht geimpft haben. Die mit 57% immer noch relativ niedrige Durchimpfungsrate müsse rascher steigen, um wieder zur Normalität zurückkehren zu können. mehr

Gruppe Jungunternehmer mit WKS_Präsident Peter Buchmüller und WKS-Direktor Manfred Pammer.

Junge Wirtschaft startete durch

Die Junge Wirtschaft Salzburg feierte kürzlich mit dem Business Clubbing „Sinn & Tonic“ in der ARGE Salzburg den Neustart nach dem Höhepunkt der Corona-Pandemie. Das Thema Nachhaltigkeit stand dabei im Mittelpunkt des Abends. mehr

Peter Buchmüller, Präsident der WK Salzburg: „Jetzt ist die Zeit für Reformen und eine Steuerentlastung gekommen!“

Jetzt auch die Betriebe entlasten!

WKS-Präsident Peter Buchmüller begrüßt die Pläne der Regierung, mit Beginn 2022 eine Steuerentlastung vorzunehmen. Diese müsse aber auch die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe und des Standortes verbessern. mehr

Die Photovoltaikanlage am Dach von Sony DADC in Thalgau ist ein wichtiger Faktor auf der „Road to Zero“.

Klimaschutz ist längst in Betrieben angekommen

Die heimischen Unternehmen fühlen sich den ambitionierten Klimazielen verpflichtet. Das zeigt eine Umfrage unter Österreichs Unternehmen. Die Hälfte der Betriebe hat für heuer und 2002 fix Investitionen in den Klimaschutz geplant. mehr

Ingrid Will mit Dusan ­Milekić und Lidija Bejelić von der Ketofabrik.

Factory geht in die nächste Runde

Im Oktober startet der sechste Durchgang des Inkubationsprogramms, das innovative Gründungen auf den Markteintritt vorbereitet. Für interessierte Unternehmer werden Ausbildungen zum Thema Start-up angeboten. mehr

Foto Meierei von Schloss Urstein.

Fruchtbares Netzwerk für Start-ups

Von einer ersten Idee bis zur Firmengründung: Seit fünf Jahren werden Studierende, Alumni und Forschende mit Gründungsinteresse an der FH Salzburg exklusiv vom FHStartup Center im Rahmen der Initiative Startup Salzburg unterstützt. mehr

Festspielpräsidentin Dr. Helga-Rabl-Stadler

Kein Talent zur Frustration

Im Jahr der Pandemie hat es Festspielpräsidentin Dr. Rabl-Stadler mit ihrem starken Willen ermöglicht, dass die Salzburger Festspiele im 100. Jahr stattfinden konnten. Nach 27 Festspielsommern wird es heuer der letzte als Präsidentin sein. Im SW-Interview "Erfolgswege" gibt sie einen Einblick in ihre Erfolgsgeschichte. mehr