th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Sport und Bewegung als Stütze

Die sportwissenschaftlichen Berater in der WK Salzburg helfen sportlich in der schwierigen Corona-Zeit - individuell, persönlich und online.

ddd
© WKS

„Gerade jetzt sind Fitness und ein gesundes Immunsystem in aller Munde. Sport betreiben viele, um den erhöhten Stress durch die für viele ungewohnte Situation Homeoffice und die unsichere Zukunft zu meistern oder auch im Falle einer möglichen Corona-Infektion möglichst unbeschadet davonzukommen”, schildert Dr. Anita Birklbauer, Berufsgruppensprecherin der sportwissenschaftlichen Berater in Salzburg.

„Viele hat die Motivation zur Bewegung und zum Sport gepackt. Sie wissen jedoch nicht recht, wie sie ihr Training gestalten sollen. Andere sind voll im Training, fragen sich aber, wie sie jetzt ihre Trainings variieren oder ergänzen sollen, da sie keine Fitnessstudios, Crossfit-Boxen oder andere Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung haben”, sagt Birklbauer weiter. Die sportwissenschaftlichen Berater bieten Online-Trainingsberatungen oder Trainingseinheiten an, um auch in dieser Zeit eine individuelle Betreuung zu gewährleisten. Die Berater, die normalerweise Personal-Training in ihrer Praxis oder auch direkt beim Kunden vor Ort anbieten, bieten trotz aller Einschränkungen Möglichkeiten, den Fitnesszustand zu erhalten und bisher Inaktive zu ermuntern, körperliche aktiv zu werden und ihren Fitnesszustand zu verbessern. Mit Online-Beratungen lassen sich auch spezielle Wünsche der Kunden gut umsetzen und in entsprechend angepasster Form die individuelle Leistungsfähigkeit steigern.

Breites Programm für jede Zielgruppe

„Wichtig anzumerken ist dabei, dass wir nicht nur die Jüngeren motivieren und betreuen, denn selbst Ältere greifen auf Video-Trainings zu und versuchen durch Online-Ressourcen ihre Aktivität aufrecht zu halten. Wir unterstützen alle Altersgruppen mit den richtigen Übungen und Trainingseinheiten und bieten für alle Fragen bezüglich Training unsere Unterstützung an”, unterstreicht Birklbauer. Die Online-Kurse reichen von Beckenboden, Yoga, Kraft, Koordination bis hin zu Einzelberatungen im Sport und im Training oder auch bezüglich Sporternährung. Die Salzburger sportwissenschaftlichen Berater stehen im gesamten Bundesland zur Verfügung. 

www.lebensberater.at

Das könnte Sie auch interessieren

rr

Mit Salzburgs Bergbahnen geht es wieder bergauf

Großes Aufatmen in der Salzburger Seilbahnwirtschaft. Denn ab Ende Mai geht es in Salzburg im wahrsten Sinne des Wortes wieder bergauf! mehr

dd

Pickerlüberprüfung ist nach wie vor Pflicht!

Entgegen anderslautender Aussagen bzw. um Gerüchten vorzubeugen weist die Landesinnung der Fahrzeugtechniker darauf hin, dass die §57a-Begutachtung (Pickerlüberprüfung) in den Salzburger Kfz-Werkstätten nach wie vor durchgeführt wird und von den Fahrzeugbesitzern auch nicht unnötig verschoben werden soll. mehr