th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Servicenews

WIFI Salzburg

Mit Sprachkompetenz fit für die Zukunft

In der Berufswelt erschließen Fremdsprachen nicht nur neue Welten, sondern auch neue Berufsfelder. Sprachen sind eine nachgefragte berufliche Kompetenz. Ein solides Englisch wird mittlerweile vorausgesetzt, genügt aber oft nicht mehr. mehr

V. li.: Hans-Christian Pfarrkirchner, ITG, Keynote-Speaker Dirk Hermann, Moderatorin Marina Herzmayer, Philipp Mayerhofer, Obmann der Fachvertretung des Außenhandels, Ricardo-Jose Vybiral, Vorstand KSV1870, WKS-Präsident Manfred Rosenstatter.

Verändern ist nicht einfach, aber notwendig

Wie stellt man sich am besten auf die große digitale Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft ein? Durch offenes Denken, Neugierde und der Entschlossenheit, neue Wege zu gehen, empfiehlt Zukunftsforscher Dirk Herrmann. Dabei hilft eine „digitale Agenda“, macht Ricardo-Jose Vybiral, Chef des KSV1870, deutlich. mehr

Trevor Traina, US-Botschafter in Österreich und WKÖ-Vizepräsident Jürgen Roth mit den Teilnehmern der GoSiliconValley-Initiative 2020/21 und der US-Jury.

16 Start-ups aus Österreich nutzen Sprungbrett ins Silicon Valley

Der amerikanische Traum scheint für 16 ausgewählte Start-ups aus Österreich zum Greifen nahe. Dank dem Accelerator-Programm im Rahmen der GoSiliconValley-Initiative der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA (AW) dürfen 16 österreichische Start-ups in die einflussreichste Innovationsregion der Welt fahren. mehr

JobWUAW hilft Unternehmen mit Personalmangel, geeignete Fachkräfte aus Spanien zu finden.

Arbeitskräfte aus Spanien

Yaima Echtinger ist die Gründerin der Job-Plattform „JobWUAW – With you around the world“. Die gebürtige Kubanerin lebt in Salzburg und möchte die österreichische Wirtschaft mit Fachkräften aus Spanien versorgen. mehr

270 Teilnehmer beim Speeddating im WIFI Salzburg.

Speeddating für Unternehmen

Hochbetrieb herrschte am 4. Februar im WIFI Salzburg bei der zweiten Geschäftskontaktmesse „Topf sucht Deckel“ der WK Salzburg. Rund 270 Teilnehmer aus der Stadt Salzburg, dem Flachgau und dem Tennengau konnten sich in insgesamt 679 geplanten Gesprächen austauschen und so künftige Kooperationen ausloten. mehr

Mario Sigl.

Kaffee in einem Cone serviert

„CappuCone – Food Trend Manufactory“ – so nennt sich der von Mario Sigl im Europark eröffnete Take-away-Shop. Hier gibt es süße und pikante To-Go-Köstlichkeiten aus aller Welt. Die Verpackungen sind entweder essbar oder bestehen aus Holz. mehr