th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Servicenews

Ab Ostern startet die Phase des Härtefallfonds mit erweiterten Kriterien.

Erste Hilfe für Selbstständige unterwegs

Seit vergangenen Freitag bis Donnerstag haben in Salzburg über rund 8.500 Selbstständige Anträge an den Härtefallfonds der Bundesregierung gestellt. Der Fonds wurde nun auf zwei Mrd. € erhöht. mehr

WKS-Gebäude

WKS: Auskünfte per E-Mail und Telefon

Aufgrund der Corona-Sondersituation ist leider auch die WKS gezwungen, den persönlichen Gesprächskontakt zu den Mitgliedern einzuschränken. Die WKS ist Montag bis Freitag 7.30-19 Uhr per E-Mail und Telefon erreichbar. mehr

V. li.: Hans-Christian Pfarrkirchner, ITG, Keynote-Speaker Dirk Hermann, Moderatorin Marina Herzmayer, Philipp Mayerhofer, Obmann der Fachvertretung des Außenhandels, Ricardo-Jose Vybiral, Vorstand KSV1870, WKS-Präsident Manfred Rosenstatter.

Verändern ist nicht einfach, aber notwendig

Wie stellt man sich am besten auf die große digitale Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft ein? Durch offenes Denken, Neugierde und der Entschlossenheit, neue Wege zu gehen, empfiehlt Zukunftsforscher Dirk Herrmann. Dabei hilft eine „digitale Agenda“, macht Ricardo-Jose Vybiral, Chef des KSV1870, deutlich. mehr

WIFI Salzburg

Mit Sprachkompetenz fit für die Zukunft

In der Berufswelt erschließen Fremdsprachen nicht nur neue Welten, sondern auch neue Berufsfelder. Sprachen sind eine nachgefragte berufliche Kompetenz. Ein solides Englisch wird mittlerweile vorausgesetzt, genügt aber oft nicht mehr. mehr