th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Sicherheit und Gesundheit stehen im Mittelpunkt

Sparte Bank und Versicherung: Aus „Weltspartag“ werden „Weltspartage“ in Salzburg

Sparschwein
© polkadot/stock.adobe.com

Auch heuer warten die Salzburger Banken anlässlich des traditionellen Weltspartages am 30.10.2020 wieder mit kleinen Geschenken für die jungen Sparerinnen und Sparer auf. Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Infektionsgeschehen wurden die Weltspartage in den Salzburger Instituten jedoch auf mehrere Tage mit teilweise erweiterten Öffnungszeiten ausgedehnt, um auch in den Filialen genügend Abstand gewährleisten zu können.

„Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden steht für uns im Mittelpunkt“, hält Spartenobmann Generaldirektor Dr. Heinz Konrad fest. Es wird in den Salzburger Banken penibel auf die Einhaltung sämtlicher Vorgaben zum Schutz der Kundinnen und Kunden geachtet, was leider auch mit Einschränkungen verbunden ist.

„Generell wird in den Filialen auch rund um den Weltspartag darauf geschaut, Menschenansammlungen zu vermeiden und auf Kundenevents verzichtet. Die Weltspargeschenke werden in einigen Instituten auch nach dem offiziellen Weltspartag ausgegeben, solange der Vorrat reicht“, stellt Spartengeschäftsführerin Mag. Anita Wautischer fest.

Darüber hinaus bieten die Salzburger Banken auch umfangreiche Online-Services und Selbstbedienungsbereiche an, die sicherstellen, dass Serviceleistungen auch in Zeiten von Corona von Menschen mit erhöhtem Infektionsrisiko in Anspruch genommen werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurssituation WIFI

WIFI Salzburg: Weiterbildung macht keine Pause!

Auch während des Corona-Lockdowns können im WIFI Salzburg Kurse abgehalten und besucht werden, die das berufliche Fortkommen sicherstellen. Berufliche Abschlussprüfungen sind ebenfalls möglich und dürfen durchgeführt werden.  mehr

Buchmüller

Der Handel braucht faire Entschädigung

WKS-Präsident Buchmüller fordert faire Umsatzentschädigung für betroffenen Handel – Entschädigungen müssen jetzt schnell und unkompliziert fließen mehr