th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mit wenigen Klicks zur Zielgruppe

Bernhard Reschreiter bietet Workshops an, in denen er mit den Teilnehmern digitale Businesssysteme plant, die für mehr Reichweite und bessere Umsätze sorgen.

Bernhard Reschreiter ist Experte für digitale Geschäftsmodellentwicklung.
© WKS/Vogl Bernhard Reschreiter ist Experte für digitale Geschäftsmodellentwicklung. Beim Schritt in die Selbstständigkeit half Mag. Peter Kober, Leiter des WKS-Gründerservice.

Die Geschäftswelt hat sich stark verändert. Erfolgreich sind nicht mehr jene, die am härtesten arbeiten, sondern viel mehr die, die wissen, wie sie das Internet für ihren Erfolg einsetzen. Davon ist Reschreiter überzeugt: „Es geht nicht einfach darum, online gefunden zu werden, sondern darum, im richtigen Moment, mit der richtigen Nachricht und dem richtigen Angebot vor den Augen seiner Zielgruppe zu erscheinen. Und genau diese Möglichkeit bietet uns das Internet.“ Kürzlich hat er die „Make Others Great Holding GmbH“ in der Stadt Salzburg gegründet. Als Experte für digitale Geschäftsmodellentwicklung hilft er Dienstleistern, neben ihrem Umsatz durch die aktive Dienstleistung, passives Einkommen durch die Digitalisierung ihrer Fachkompetenz zu verdienen.

Die richtige Zielgruppe finden

Sein Geschäftsmodell erklärt Reschreiter anhand seines eigenen beruflichen Werdegangs: „2013 habe ich mein erstes Fitnessstudio in Salzburg eröffnet. Kurze Zeit später waren es bereits drei. Da die Fitnessbrache eine hohe Fluktuationsrate aufweist, bestand mein tägliches Geschäft darin, neue Kunden zu akquirieren. Ich überlegte mir, wie ich diesen Prozess automatisieren könnte. Ich musste meine Zielgruppe ausfindig machen, ihre Aufmerksamkeit gewinnen und mein Angebot aussprechen. Warum also nicht meine beste Verkaufspräsentation in Form eines Videos aufnehmen und das Internet mit seiner enormen Reichweite diese Aufgabe übernehmen lassen?“ Bevor er seine Fitnessstudios verkaufte, hatte er über 50% seiner Kunden online gewonnen und zwar automatisiert. Ende 2018, fasst er den Entschluss, anderen Geschäftsleuten dabei zu helfen, ihr Unternehmen online zu skalieren. Durch die Automatisierung der Akquise und Verkaufsprozesse oder die Erstellung eines digitalen Produktes, das sich unabhängig vom Zeiteinsatz des Experten verkaufen lässt, erhält der Unternehmer mehr Aufträge und bekommt damit auch Freiheit zurück.  

Diese Möglichkeiten und Chancen entstehen durch die Kombination von Online Marketing und Branding. Zwei Wege, die vor allem in Kombination für eine erhebliche Reichweite und den Aufbau einer Community sorgen und somit den Verkaufsprozess deutlich erleichtern.


Zum Unternehmen:

Bernhard Reschreiter

Make Others Great Holding GmbH

Fürbergstraße 32

5020 Salzburg

Tel. 0664/40 47 910

www.makeothersgreat.at

Das könnte Sie auch interessieren

Urlaubsgepäck

Arbeitsrechtliche Fragen rund um Urlaub in Corona-Zeiten

In Anbetracht der bevorstehenden Ferien- und Urlaubssaison sowie der nunmehr leider wieder ­steigenden Infektionszahlen stellen sich vermehrt arbeitsrechtliche Fragen rund um Covid-19. Vor allem in Bezug auf Reisen ins In- und Ausland sowie deren Auswirkungen auf das Dienstverhältnis. mehr

Berater Andreas Radauer von umwelt service salzburg hat nachhaltige Alternativen und Tipps zur Energieeffizienz täglich parat.

Passgenaue Energieberatung

Andreas Radauer ist selbstständiger Berater im Pool von umwelt service salzburg. Energie, Rohstoff- und Treibstoffkosten eines Unternehmens betragen durchschnittlich 60% der Betriebskosten. Durch richtige Beratung kann rasch eine messbare Ersparnis erzielt werden. mehr