th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Lehrbetriebe mit erstklassiger Ausbildung

Die Wirtschaftskammer Salzburg zeichnete bei der Gala „Bist du g‘scheit!“ im WIFI Salzburg nicht nur „Salzburgs Lehrling 2019“ aus. Vor den Vorhang geholt wurden auch die besten Lehrbetriebe des Landes in den Kategorien Klein-, Mittel- und Großbetrieb.

Lehrbetriebsgewinner
© WKS/Neumayr Die Lehrbetriebsgewinner des Landes (v. l.): Udo Bauregger und Heidi Pirnbacher (Friseurbetrieb Udo Bauregger), die Geschäftsführer MMag. Christina König und Wolfgang Hettegger (Snow Space Salzburg) sowie Elisabeth Seidl und Mag. Alois Gruber (Binderholz)

Zum besten Lehrbetrieb in der Kategorie „Kleinbetrieb“ wurde der Friseurbetrieb Udo Bauregger in St. Johann gekürt. Seit der Betriebsgründung 1989 wurden bereits 40 Lehrlinge ausgebildet. Die jungen Mitarbeiter werden individuell gefördert und mit Zusatzausbildungen auf den neuesten Stand gebracht. Auszeichnungen in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung belohnt der Lehrherr mit Prämien. Teambuildingmaßnahmen wie Ausflüge, Wanderungen und Feiern sorgen für ein angenehmes und familiäres Betriebsklima, in dem sich die Lehrlinge wohl fühlen. Nominiert waren auch die Herbert Sturm Gesellschaft m.b.H & Co KG (Stadt Salzburg) und die Ofenbau Gimpl KG (Fuschl). 

Der Friseurbetrieb Udo Bauregger ist Lehrbetriebsgewinner in der Kategorie
© WKS/Hauch Der Friderubetrieb Udo Bauregger ist Lehrbetriebsgewinner in der Kategorie "Kleinbetrieb".

Die Snow Space Salzburg Bergbahnen AG in Wagrain ist der beste Lehrbetrieb 2019 in der Kategorie „Mittelbetrieb“. Durch eine hochwertige Fachausbildung in der eigenen Lehrlingsakademie sowie Persönlichkeitsseminare, Leistungsprämien und zahlreiche Mitarbeitervorteile gelingt es dem Unternehmen, junge motivierte Lehrlinge für die Seilbahnbranche zu gewinnen. Den Lehrlingen werden schon früh eigene Verantwortungsbereiche übertragen, zudem finden sie zahlreiche firmeninterne Aufstiegsmöglichkeiten vor. Auch das Modell „Lehre mit Matura“ wird zu 100% unterstützt. Nominiert waren auch die AustroCel Hallein GmbH (Hallein) und die Ramsauer & Stürmer Software GmbH (Bergheim). 

Snow Space Salzburg
© WKS/Hauch Snow Space Salzburg ist der Gewinner in der Kategorie "Mittelbetrieb".

Tief verankert in der Unternehmenskultur ist die Lehrlingsausbildung auch in der Binderholz GmbH mit Standorten in St. Georgen, Unternberg und Hallein. Der Gewinner in der Kategorie „Großbetrieb“ hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche Lehrlinge ausgebildet. Viele davon bleiben dem Unternehmen treu. Neben einer fachlichen Ausbildung in der betriebseigenen Lehrwerkstätte nimmt jeder junge Mitarbeiter auch an den „Lehrlingstagen“ teil, wo Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz vermittelt werden. Neben Sprachkursen, „Lehre mit Matura“ und Fachausbildungen stehen auch Exkursionen und praxisbezogene Auslandsaufenthalte auf dem Programm. Nominiert waren auch die Lidl Österreich GmbH (Stadt Salzburg) und die SalzburgMilch GmbH (Stadt Salzburg).

Binderholz GmbH
© WKS/Hauch Die Binderholz GmbH ist der Lehrbetriebsgewinner in der Kategorie "Großbetrieb".


Bist du g'scheit Gala 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Trotz Corona beginnt in wenigen Tagen das neue Schuljahr. Die Tourismusschulen Salzburg haben sich darauf gut vorbereitet.

Regeln für Schulstart in Coronazeiten

In Kürze startet das neue Schuljahr. Trotz Covid soll der Schulbetrieb so normal wie möglich verlaufen. Ein Ampelsystem sieht je nach Warnstufe verschiedene Verhaltensregeln vor. Die Tourismusschulen haben sich gut vorbereitet.   mehr

rrrr

Corona-Lehrlingsbonus an 300. Unternehmen

Das Sanitätshaus Tappe ist das 300. Unternehmen in Salzburg, das den „Corona-Lehrlingsbonus“ erhalten hat. mehr