th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Allgemeine Informationen zur Impfung

Wer wann geimpft wird. Alles zum Impffahrplan des Gesundheitsministeriums, der Impfstrategie des Landes Salzburg und dem aktuellen Stand der Impfung in Salzburg.  

Ärztin mit Spritze
© AdobeStock

Die Impfstrategie des Landes wurde in enger Abstimmung mit den Expertengremien des Bundes getroffen und wird laufend den neuesten Entwicklungen angepasst. Alle Informationen zum Impfen findet man auf der Landingpage des Landes.

Eine Übersicht, wer wann mit der Impfung an der Reihe ist, zeigt eine Graphik  Phasen der Corona-Impfung und der Impfplan des Gesundheitsministeriums 

Der aktuelle Stand der Impfungen in Salzburg wird laufend erhoben.

Die Experten des Landes Salzburg haben die häufigsten Fragen zur Corona-Impfung gesammelt und beantwortet.

Informationen der WKÖ zum betrieblichen Impfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Portraitfoto Ingo Vogl

Online-Kabarett: Betriebsübergabe aus der Vog(e)lperspektive

Am 5. Oktober um 17 Uhr übernimmt Ingo Vogl in der WK Salzburg die kabarettistische Draufschau auf das Thema „Betriebsübergabe“. Das Kabarett wird auf der Facebook-und YouTube-Seite der Wirtschaftskammer Salzburg live gestreamt.  mehr

Wasserstoff

Wasserstoff als Game-Changer?

Im Rahmen des dritten WKS-Forums für Erneuerbare Energie am 07.10.2021 wird die zukünftige Rolle des Wasserstoffs für das Gelingen der Energiewende beleuchtet. Dieses Forum ist Bestandteil des WKS-Schwerpunkts „Act for Climate“ und wird in Kooperation mit der Salzburg AG veranstaltet. mehr