th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gründer- und Unternehmertraining

Im September veranstaltet das Gründerservice an vier Terminen Gründer – und Unternehmertrainings in der WK Salzburg. Dabei erhalten Jungunternehmer wertvolle Tipps für die Selbstständigkeit. 

Gründer- und Unternehmertraining
© WKS/Fotolia Basiswissen für Selbstständige liefern die Gründer- und Unternehmertrainings des WKS-Gründerservice.

Am 20. September stehen folgenden Themen auf dem Programm: Hans-Joachim Pichler vom WKS-Gründerservice berichtet, worauf es bei der Gründung eines Unternehmens ankommt. Um richtiges Netzwerken geht es bei Reinhard Oberholzner. Der Wirtschaftstrainer ist Experte für Expansion und Internationalisierung. Unternehmensberaterin Stefanie Göllner liefert Einblicke, wie man ein Unternehmen perfekt positioniert. „Digital werben“ steht bei Stefan Gruber und Lukas Höller im Mittelpunkt ihrer Ausführungen. 

Am 21. September vermittelt IT-Experte Andreas Kopp die wesentlichen Aspekte von IT-Technologien und deren Einfluss auf den Geschäftserfolg im Unternehmen. Elke Steinbacher zeigt Tipps und Trick in Sachen Buchhaltung, Finanzamt und Steuern. 

Am 27. September liefert Dorothee Kouchmeshgi von der Sozialversicherungsanstalt (SVA) Salzburg einen Überblick zur individuellen Optimierung der unternehmerischen Sozialversicherung. „Nur wer die Gestaltungsspielräume und das Leistungsportfolio der SVA kennt, kann seine soziale Absicherung optimal gestalten“, betont Kouchmeshgi.

„Alles, was Recht ist“ heißt es dann bei Rechtsanwalt Christian Mahringer, der die Teilnehmer in die rechtlichen Grundlagen einführt. Und Andreas Nabicht referiert zum Thema „Die Kundenheld-Methode: So gewinnst du deine Kunden heute!“. 

Wie man selbstbewusst und optimal vorbereitet in ein Bankgespräch geht, erklärt Businesscoach Manuela Steiner dann am 28. September. Und Unternehmensberater Rene Tittlers Vortrag lautet „Planen, Rechnen, Kalkulieren – meine Zahlen.“ 

Anmeldungen bis spätestens 13. September unter wko.at/sbg/gruendertraining

Das könnte Sie auch interessieren

EPU-Tag

Ein-Personen-Unternehmer im Mittelpunkt

Am 19. Februar stehen im WIFI Salzburg wieder die Ein-Personen-Unternehmen (EPU) im Mittelpunkt. Beim EPU-Tag können sich Interessierte mit zahlreichen Informationen und Tipps eindecken. mehr

Trevor Traina, US-Botschafter in Österreich, WKÖ-Vizepräsident Jürgen Roth mit den Teilnehmern der GoSiliconValley-Initiative 2020/21 sowie der US-Jury.

16 Start-ups aus Österreich nutzen Sprungbrett ins Silicon Valley

Der amerikanische Traum scheint für 16 ausgewählte Start-ups aus Österreich zum Greifen nahe. Dank dem Accelerator-Programm im Rahmen der GoSiliconValley-Initiative der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA (AW) dürfen 16 österreichische Start-ups in die einflussreichste Innovationsregion der Welt fahren. mehr