th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Qualitätshandwerk ins rechte Licht gerückt

Die Salzburger Berufsfotografen haben gemeinsam mit den Salzburger Rauchfangkehrern den „Rauchfangkehrerkalender 2022“ produziert.

zzz
© Neumayr Rauchfangkehrer-Innungsmeister Kurt Pletschacher, Fotograf Mike Preschl, Rauchfangkehrer-Bundesinnungsmeister Chrisitian Plesar und Fotografen-Innungsmeister Franz Neumayr (v. l.) bei der Präsentation des gemeinsamen Kalenders.

Was eint die Salzburger Rauchfangkehrer und die Salzburger Berufsfotografen? Beide Innungen stehen - wie viele anderen Berufsgruppen auch - für Qualitätsarbeit. Wenn auch in sehr unterschiedlichen Bereichen. Während die Rauchfangkehrer als Schützer von Leib, Leben und Gesundheit des Einzelnen und als Botschafter der Umwelt tätig sind, zeichnen sich die Fotografen dadurch aus, unwiederbringliche Momente der verschiedensten Art bildlich festzuhalten und damit für die Zukunft zu sichern.

Mit dem heuer erstmals erschienen „Rauchfangkehrerkalender“ wollen beide Innungen ein ganzes Jahr lang einen Einblick in ihre Arbeitswelten geben. „Zwölf Salzburger Fotografen rückten zwölf Salzburger Rauchfangkehrerbetriebe im wahrsten Sinne des Wortes ins beste Licht. Die ‚Making-of-Bilder‘ auf der Rückseite jedes Kalenderblattes erlauben einen Blick hinter die Kulissen beider Handwerke“, erläutert Fotografen-Innungsmeister Franz Neumayr.

Rauchfangkehrerkalender 2022
© Mike Preschl
Rauchfangkehrerkalender 2022
© Franz Neumayr
Rauchfangkehrerkalender 2022
© Bernhard Moser

Nicht zuletzt freuen sich die Rauchfangkehrer seit dem Mittelalter darüber, dass ihr Berufsstand auch den Status eines Glücksbringers hat. „Der Rauchfangkehrer soll die Menschen nicht nur sicher zum bevorstehenden Jahreswechsel begleiten. Zwölf Kalenderblätter sollen ein Glücksbringer für das ganze Jahr 2022 – und natürlich darüber hinaus – sein“, betont Rauchfangkehrer-Innungsmeister Kurt Pletschacher.

Der Rauchfangkehrerkalender ist nicht im freien Verkauf erhältlich. Er wird von den Innungen an ausgewählte Personen mit Weihnachtswünschen versandt bzw. verteilt. Darüber hinaus können sich Interessierte einen Kalender im Innungsbüro in der WK Salzburg, Julia Niederhofer (Tel. 0662/8888, Dw. 283) gegen eine freiwillige Spende abholen. Der Erlös wird der Caritas zur Verfügung gestellt.


Bericht der Salzburger Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren

ssss

23 Handwerke hautnah erleben

Am 27. und 28. Juni findet im WIFI und in der BAUAkademie Salzburg wieder die „Berufserlebniswelt“ der Sparte Gewerbe und Handwerk in der WKS statt. mehr

Dr. Thomas Hofer, LAbg. Michaela Eva Bartel, Obfrau der WKS-Bezirksstelle Salzburg Stadt, Landespartenobmann KommR Dr. Wolfgang Reiger, Bundesspartenobfrau KommR Mag. Angelika Sery-Froschauer und der Geschäftsführer der Landessparte, Dr. Martin Niklas.

„Zukunftssparte“ feierte Geburtstag

Die Sparte Information und Consulting feierte kürzlich im Kavalierhaus Klessheim ihr 20-jähriges Bestehen. Als Keynote-Speaker konnte man mit Politikberater Dr. Thomas Hofer ein prominentes Spartenmitglied gewinnen.  mehr

Leica Galerie (Lars Eidinger)

Gallery Week_End macht die Kunstvielfalt in Salzburg sichtbar

Nach dem erfolgreichen Debüt des neuen Veranstaltungsformates der Salzburger Galerien im Vorjahr stehen von 27. bis 30. Juli wieder vier Tage ganz im Zeichen der bildenden Kunst. mehr