th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mietmarktrevolution für Outdoor-Erlebnisse

Zwei Salzburger Jungunternehmer haben sich das Ziel gesetzt, den Mietmarkt digital zu revolutionieren. Mit der Needit GmbH haben sie eine Online-Mietplattform für Outdoor-Produkte gegründet. 

Alexander Fally (links) und Sebastian Waldbauer bieten dafür das Mietservice „Needit“ an
© WKS/Vogl Woher bekomme ich Objekt A her, um bei einem Outdoor-Erlebnis dabei sein zu können? Alexander Fally (links) und Sebastian Waldbauer bieten dafür das Mietservice „Needit“ an. In der Bildmitte Mag. Peter Kober, Leiter des WKS-Gründerservice.

Ohne Büro und Mitarbeiter schaffen es die zwei Jungunternehmer ihr Unternehmen im Eiltempo hochzuziehen. „Wenn wir etwas in unseren ersten Arbeitsjahren gelernt haben, dann ist es das effiziente Steuern unserer Arbeitsabläufe. Aktuell wird beinahe 24 Stunden pro Tag an Needit gearbeitet, indem auch unterschiedliche Partner in unterschiedlichen Zeitzonen mit der Weiterentwicklung beauftragt sind“, erklärt Alexander Fally, Gründer und Geschäftsführer.

„Im Mai haben wir noch den kompletten Eigenbau unserer Plattform beauftragt, mittlerweile beschäftigen wir uns bereits mit dem Aufbau unserer Marke und der notwendigen Mietmarkt-Community“, erklärt Sebastian Waldbauer, Geschäftsführer und Gründer. Die Idee einer Online-Mietplattform für Outdoor-Erlebnisse kam den beiden Gründern, als sie festgestellt haben, dass die Nachfrage nach Mietprodukten enorm steigt. Aufgrund eingeschränkter Öffnungszeiten, Verfügbarkeiten und gehobener Preise kann die Nachfrage in normalen Geschäftslokalen oft nicht befriedigt werden. Außerdem ist der Markt stark fragmentiert, eine zentrale Anlaufstelle für Mietprodukte existiert nicht.

„Unsere Vision ist, dass Needit der Dreh- und Angelpunkt für alle Frischluftfanatiker wird. Man ermöglicht durch seinen Beitrag an der Mietmarkt-Community anderen Menschen coole Dinge zu erleben, kann gebrauchte Gegenstände zu barem Geld machen und nebenher noch ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Der Shared-Economy-Gedanke hat hier oberste Priorität“, betonen die beiden Jungunternehmer. Die Produktpalette umfasst die Themen Bergsport (Sommer/Winter), Wassersport, Radfahren, Ballsport, Camping und Fitness. 

Zum Unternehmen:

Needit GmbH

Goriweg 4 a/3

5163 Mattsee

www.needit.at

Das könnte Sie auch interessieren

Mann im Büro erklärt einer Frau etwas.

Entwicklung von Lösungen für betriebliche Fragen

Im Rahmen der Impulsberatung unterstützt das AMS Salzburg Unternehmen bei der Entwicklung von Lösungen für wichtige betriebliche Fragen. Mit der Impulsberatung on-demand geht das AMS nun einen Schritt weiter.  mehr

Webinare für Gründer

Training für Gründer und Unternehmer

Die bislang als Gründer- bzw. Jungunternehmertrainings veranstalteten Webinare der WKS werden nun für alle Unternehmer geöffnet und finden ab dem neuen Jahr jeden zweiten Freitag im Monat unter dem Titel „Unternehmertraining – Basiswissen für Selbstständige“ statt. mehr