th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gründer- und Unternehmertraining

Gründet man ein Unternehmen, so gibt es besonders in der Anfangsphase viele offene Fragen. Am Freitag, 7. Oktober findet ab 9 Uhr im Plenarsaal der WK Salzburg ein kostenloses „Gründer- und Unternehmertraining – Basiswissen für Selbstständige“ statt. 

Gründer- und Unternehmertraining
© WKS/wildbild

Nach der Eröffnung durch das Gründerservice startet um 9.15 Uhr der Vortrag „Die SVS, Ihr Partner in allen Lebenslagen – Tipps zur Optimierung“ von Mag. Dorothee Kouchmeshgi. Um 10.30 Uhr referiert Verena Gutwirth MSc über „Tipps und Tricks für den Durchblick im Steuerdschungel“. Bei Gründungs- und Unternehmensberater Dkfm. Peter Bauer steht um 12.30 das Thema „Planen, Rechnen, Kalkulieren – meine Zahlen im Griff“ auf dem Programm. Um 14.15 geht es dann um „Social-Media-Marketing: Die Grundlagen für einen erfolgreichen Auftritt in den sozialen Medien“. Als Experten stehen hier Valerian Tschopp und Balazs Meyrhuber zur Verfügung. Und ab 16.15 Uhr dreht sich alles um den Themenbereich „Netzwerken lernen und leben“, organisiert von der Jungen Wirtschaft Salzburg.

Jetzt anmelden!

Anmelden kann man sich noch bis 3. Oktober unter wko.at/sbg/gruendertraining. Die Themen sind auch einzeln buchbar. 

Das könnte Sie auch interessieren

Westbalkan

WKÖ-Westbalkan.MAP – Jetzt neue Chancen nützen

Nach den WKÖ-Serviceprodukten WKÖ-Exportradar als Online-Analysetool für Österreichs Exporteure und Recover.MAP mit der EU-weiten Übersicht zur Aufbau und Resilienzfazilität ergänzt nun die Westbalkan.MAP den Blick auf die Landkarte, wo sich welche unternehmerische Engagements auszahlen. mehr

„Erneuerbare Energiegemeinschaften“ stellen ein wichtiges Instrument für die Energiewende dar.

Gemeinsam die Energiewende mitgestalten!

Eine Fachveranstaltung im Rahmen des „WKS-Forums für Erneuerbare Energie“ hat am Mittwoch, 5. 10. 2022,  das Thema „Energiegemeinschaften“ ausführlich beleuchtet. Die Energiegemeinschaften werden eine wichtige Säule der Energiewende bilden.  mehr

Der Demografie-Check der WKÖ hilft, die richtige Richtung in der Personalpolitik einzuschlagen.

Österreich altert: Werkzeug macht Wandel im Betrieb sichtbar

Der demografische Wandel in Österreich hat vielfältige Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Betriebe müssen sich verstärkt darauf einstellen. Der „Demografie-Check“ der WKÖ kann dabei helfen. mehr