th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Europas Wirtschaft wuchs 2017 um 2,5 Prozent

© APA (Symbolbild/dpa) Die Konjunktur in Europa ist derzeit sehr gut

Europas Wirtschaft ist 2017 so stark gewachsen wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Sowohl in der EU als auch in der Eurozone stieg die Wirtschaftsleistung im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent, wie die Statistikbehörde Eurostat am Dienstag mitteilte. In beiden Fällen war es das stärkste Wachstum seit 2007.

Im letzten Quartal 2017 legte die Wirtschaft in der EU und in der Währungsunion im Vergleich zum Vorquartal jeweils um 0,6 Prozent zu, wie Eurostat weiter mitteilte. Gegenüber dem Vorjahresquartal waren es 2,7 Prozent für die 19 Länder der Eurozone und 2,6 Prozent für die gesamte EU aus 28 Staaten.