th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Zugangslogik

Zugangslogik
© WKÖ/Statistik

Bei der sogenannten „Zugangslogik“ werden alle im Laufe eines Jahres neu beim AMS gemeldeten offenen Stellen allen neu vorgemerkten Arbeitslosen dieses Jahres gegenübergestellt. Diese Betrachtungsweise ist realitätsnäher, da die Dynamik am Arbeitsmarkt besser abgebildet wird und keine Verzerrungen durch Langzeitarbeitslose enthalten sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Mariana Kühnel

Lehre: Betriebe benötigen direkte Unterstützung für die kommenden Ausbildungsjahre

WKÖ-Kühnel: Corona darf nicht dazu führen, dass wir einen Jahrgang in der Berufsausbildung verlieren mehr

Stv. WKÖ-Generalsekretärin Mariana Kühnel

Kühnel: „Auch in der Ausbildung der Fachkräfte rasch zur Normalität zurückkehren“ 

Wirtschaftskammern legen Fahrplan für ausstehende Lehrabschluss- und Meisterprüfungen fest mehr